Test: Portal – Das Brettspiel

Review

Test: Jaybird Freedom

Review

Special: Dragon Quest Heroes 2

Special

News Alle News

  • gestern um 13:30

Death Note: Netflix veröffentlicht Trailer und eröffnet Diskussion

Death Note: Netflix veröffentlicht Trailer und eröffnet Diskussion
Netflix lieferte uns Serien-Highlights wie Stranger Things und Orange is the New Black - doch mit der neuesten Ankündigung, einer Live-Action Umsetzung von Death Note, sind wir so gar nicht zufrieden. https://www.youtube.com/watch?v=zS9UW2xjdqE Es handelt sich außerdem nicht um eine Serie, was sich durchaus angeboten hätte, da der Anime 37 Folgen und der Manga 12 Bände hat, sondern um einen Film. Die Umsetzung des Kult-Animes und Mangas übernahm Adam Wingard. Am 25. August wird der
  • gestern um 12:02

Die Sims 4: Bowling Night Stuff bringt den Spaß ins Rollen

Die Sims 4: Bowling Night Stuff bringt den Spaß ins Rollen
Seid ihr bereit für ein neues Hobby für euren Sim? Für Die Sims 4 erscheint am 29. März die Erweiterung Bowling Night Stuff oder im deutschen Bowling-Abend-Accessoires. Wer kennt es nicht: Ihr kommt von der Arbeit, Uni oder Schule nach Hause und müsst erstmal aus dem Alltag entfliehen. Also Rechner an und ab in sein zweites Leben mit den Sims. Hier könnt ihr sein, wer ihr wollt und auch so gut wie alles machen, was ihr wollt. Und wenn euch das Spiel zu langweilig wird, lasst ihr eur
  • gestern um 11:21

Ghostbusters VR: Now Hiring

Ghostbusters VR: Now Hiring
„Who you gonna call? Ghostbusters!“ Wie aus dem nichts erschien ein neues Ghostbusters–Spiel für die PSVR mit dem überaus passenden Namen „Ghostbusters VR: Now Hiring“, denn diesmal könnt ihr euch selbst als Geisterjäger probieren. Zwar ist das Spiel bisher nur in Amerika verfügbar, aber mit genug Erfolg bekommen wir es sicherlich auch bei uns zu Spielen. Mit „Now Hiring“ erhält man eine Episode, genannt „Firehouse“, die - wie hätte man es anders erwarten können
  • gestern um 10:29

The Occupation: Polit-Thriller als Spiel angekündigt

The Occupation: Polit-Thriller als Spiel angekündigt
Der Sumpf der Politik ist tief und investigative Journalisten haben einen harten Beruf, sich gegen die Machthaber und gegen die Einflüsse von großen Firmen durchzusetzten. Doch sogenannte Whistleblower, heutzutage zumeist Hacker, fordern genau diese Machtstrukturen im Auftrag der Wahrheit immer wieder heraus. White Paper Games lassen uns nun einen Einblick in das Leben als Journalist werfen- allerdings nicht als moderner Hacker, bewaffnet mit Hard-und Software, sondern als englischer Gentlemen
News aus dem Netzwerk
www.callofduty-infobase.de am 23.03 um 10:02
Diese Woche in Call of Duty #1 – unser neues Youtube-Format auf dem Kanal von GAMERZ.one!
Alles Neu macht der, äh, März? Nunja. Wir wagen auf jeden Fall mal etwas Neues! Nachdem wir schon für unsere Destiny Infobase das Format „Diese Woche in Destiny“ vor zwei Wochen gelauncht haben, ist nun Call of Duty dran! Kreiert und präsentiert von Jakob stellen wir Euch in unserem Youtube Format „Diese Woche in Call of Duty“  die aktuellsten und interessantesten News der Woche zu allen Call of Duty Teilen vor. Speziell für all jene, die keine Zeit zum Lesen haben und nur das allerwichtigste der Woche wissen möchten ;) Maz ab! Diese Woche in Call of Duty #1 | Der mysteriöse BO3 Patch Feedback? (!) Wir sind SEHR auf Euer Feedback gespannt! Was haltet ihr vom Video? Habt ihr Verbesserungsvorschläge? Oder Wünsche, was wir unbedingt mal ansprechen sollten? Feedback, Kritik, Lob – alles gern gesehen und am besten hier oder (noch besser) auf unserem GAMERZ.one Youtube Kanal in die Kommentare! Und natürlich bieten wir auf unserem Youtube Kanal noch viele weitere interessante Videos und Livestreams, z.B. von Resident Evil 7, abseits von Call of Duty. Schaut doch einfach mal vorbei ;) Wir danken schon mal vorab sehr für Euer Feedback!
www.destiny-infobase.de am 23.03 um 09:55
Destiny – Age of Triumph Raid Waffen
Wir haben für euch eine kleine Zusammenstellung zu den kommenden primär Raid Waffen und Rüstungen im Age of Triumph gemacht. Viel Spass beim stöbern.   Gläserne Kammer Raid:   Crotas Ende Raid:   Königsfall Raid:   Zorn der Maschine Raid:   Wir freuen uns schon jetzt auf die neuen Abenteuer !!!
www.craftube.de am 23.03 um 08:46
Casino-Test: SuperGaminator – Der Name ist Programm
Wäre allein der Name eines Casino-Anbieters ausschlaggebend für den Erfolg, hättet ihr mit SuperGaminator bereits ein Ass im Ärmel. Das neue Unternehmen, das sich auf Spielautomaten der Firma Novoline spezialisiert hat, die zu den Top-Adressen in der deutschen Glücksspielbranche zählen, ist frisch, unkonventionell und hungrig. Der Name ist Programm und was das Programm selbst angeht, soll euch der folgende Ausflug in die Welt von Glücksspiel- und Casino-Spannung entführen und den jungen Wilden auf dem Parkett der Online-Casinos in unserem SuperGaminator Test einmal vorstellen. Trendsetter mit Erfahrung Das SuperGaminator-Casino hat seine Ursprünge in den äußerst erfolgreichen Stargames-Casinos. Was die beiden allerdings unterscheidet ist vor allem der Trend-Faktor. Wer in seinem Bekanntenkreis gern Trends setzt und Neuheiten vorstellt und mit Wonne im Rampenlicht steht, hat mit den frischen, jungen SuperGaminator-Spielautomaten die Nase vorn. Denn das Unternehmen ist bisher noch kaum bekannt unter deutschen Glücksspiel-Fans. Ihr könnt also der erste in eurem Umfeld sein, der all euren Freunden von der spannenden Casino-Erfahrung erzählt, die ihr nur bei SuperGaminator machen macht. Ihr könnt Trendsetter sein und habt gleichzeitig eine zentrale Anlaufstelle, bei der ihr eure Gewinne und Erlebnisse mit Bekannten teilt Klassisches Angebot und Bonusaktionen en masse Nur einigen ausgewählten Anbietern werden momentan die zeitlosen Novoline-Spielautomaten zur Verfügung gestellt – SuperGaminator hat sie alle. Das Angebot richtet sich an jeden Spielertypen. Vom Indiana-Jones-Abenteuer „Book of Ra“ reicht die Palette über die Literatur-Spielvariante „Faust“ bis hin zum Unterwasser-Vergnügen „Dolphins Pearl Deluxe“ – Ein nie enden wollender Spaß. Mehr als 60 verschiedene Titel könnt ihr nach Herzenslust ausprobieren und dabei noch eine ganze Stange Geld verdienen. Falls ihr noch immer nicht überzeugt seid: Es gibt einen fairen und großzügigen Neukundenbonus für euch! Auf eure erste Einzahlung kriegt ihr sage und schreibe bis zu 250 Euro geschenkt. Für jeden, der gern auch um echte Gewinne spielt, sollte dieser Willkommensbonus Anlass genug sein, die Umsatzbedingungen spielend zu erfüllen. SuperGaminator wartet darüber hinaus mit ausschweifenden Aktionen für Stamm- und Neukunden auf, die im Rahmen ihres Bonusclus, zu dem jeder Spieler Zugang erhalten kann. Sach- und Geldprämien, sowie Einzahlungen in Echtzeit machen SuperGaminator zu einem aufstrebenden Casino-Anbieter. Wollt ihr euch über das Konzept „Bonus“ weitergehend informieren, empfehlen wir euch die Informationsseite über Bonus Angebote auf Online-Casino.de Frisch aber seriös Macht ihr euch Sorgen um die Seriosität des jungen Unternehmens, können wir Entwarnung geben: Eine klassische Lizenz aus dem Glücksspiel-Mekka Malta ist ebenso vorhanden wie ein Service, der rund um die Uhr für euch erreichbar ist. Da sich das Team bereits im Vorhinein am Projekt Stargames ausprobieren konnte, müsst ihr keine Angst haben, dass nicht genügend Erfahrung für das Glücksspiel-Genre zur Verfügung steht. Außerdem ist SuperGaminator Teil zahlreicher Institutionen, die sich mit den Themen Spielsucht und Sicherheit beim Glücksspiel auseinandersetzen. Alle gängigen Zahlungsmöglichkeiten werden vom jungen Unternehmen akzeptiert, euch stehen also sämtliche Möglichkeiten, euer Geld zu vermehren zu Verfügung. Allein die Tatsache, dass der langjährige Glücksspiel-Riese Novoline sich mit dem dem noch unbekannten Vertrieb SuperGaminator einlässt, impliziert Seriosität ohne Kompromisse.   Mit Supergaminator erwartet euch ein seriöser Anbieter, der Novoline-Fans wie Neueinsteigern eine breite Palette an Unterhaltungsmöglichkeiten auf dem Tablet oder Smartphone bietet, gepaart mit kostenlosen wie auch ertragreichen Spieloptionen. Als frisches Unternehmen mit neuen Ideen lohnt es sich allemal, bereits jetzt die Registrierung für Supergaminator zu tätigen, denn langjähriger Stammkunde in einem aufstrebenden Business zu sein, hat noch nie Nachteile mit sich gebracht. Letztendlich liegt die Wahl aber bei euch, ob ihr Teil der jungen Supergaminator-Familie werden wollt.           Der Beitrag Casino-Test: SuperGaminator – Der Name ist Programm erschien zuerst auf Craftube.de.
www.destiny-infobase.de am 23.03 um 08:38
Destiny – Zeitalter des Triumphs Trailer
Heute ist ein Trailer zum kommenden Download Erweiterung Zeitalter des Triumphs – Age of Triumph veröffentlicht worden. Darin werden euch nochmals die kommenden Highlights vorgestellt. Nun wünschen wir Euch viel Spaß mit dem neuen Zeitalter des Triumphs Trailer! Enter Destiny’s Age of Triumph and celebrate your Legend on March 28. pic.twitter.com/YHZgwaRpy9 — Destiny The Game (@DestinyTheGame) March 23, 2017 Die Destiny Erweiterung erscheint am Dienstag, dem 28. März für PlayStation 4 und Xbox One.
jpgames.de am 23.03 um 08:00
Im Test! I Am Setsuna für Nintendo Switch
Es gibt da ein Geständnis, das ich ablegen muss. Von dem im letzten Jahr für PlayStation 4 und PC in Europa veröffentlichten I Am Setsuna habe ich mir nie etwas angeschaut. Es war einfach nicht auf meinem Radar, abgesehen von den guten Meinungen, die ich dazu vernommen habe. Doch als eine Version für Nintendo Switch angekündigt wurde, habe ich die Chance genutzt und mir den Titel einmal näher angesehen. Dieser Test befasst sich größtenteils damit, wie sich I Am Setsuna auf der aktuellen Nintendo-Konsole spielt. Wenn ihr mehr über das Spiel selbst wissen wollt, dann empfehlen wir euch unser Review zur PS4-Version. Ich muss zugeben, dass mich I Am Setsuna sehr überrascht und vollkommen gepackt hat. Die Art und Weise, in der es einfach wie „ein klassisches RPG“ ist, überzeugt vollkommen. Vor allem die Geschichte packt und das Kampfsystem bietet erstaunlich viel Tiefgang, mit all seinen zusätzlichen Kampfeffekten. Viele europäische Fans hoffen noch immer auf die portable PlayStation-Vita-Version des Spieles, denn es eignet sich doch sehr gut für unterwegs. Ein paar Monster besiegen, einen Story-Abschnitt machen oder einfach die Welt erkunden ist auch unterwegs klasse. Leider gibt es noch keine Informationen darüber, wann die Vita-Version auch nach Europa kommen wird. Doch dank der Nintendo Switch ist nun endlich I Am Setsuna unterwegs spielbar und lasst mich euch sagen, dass es sich super dafür eignet. Die Zeit, in der ich I Am Setsuna am TV gespielt habe, ist sehr gering. Gemütlich auf dem Sofa liegen und mithilfe des Handheld-Modus der Switch das Abenteuer zu bestehen ist einfach klasse. Wahrscheinlich habe ich den Titel deswegen bisher größtenteils ignoriert auf anderen Plattformen, weil ich persönlich ein klassisches RPG dieser Art mittlerweile gern in mobiler Form haben möchte. Schön ist auch, dass man mitten in einem Bosskampf am TV nicht aufhören muss, wenn man wo hin muss. Man nimmt das Gerät einfach mit und kämpft weiter. Gerade bei I Am Setsuna, wo man nicht jederzeit speichern kann, ist dies eine hilfreiche Funktion. Grafisch hat sich im Vergleich zu den anderen Konsolen nichts getan, das muss es aber auch nicht. Der chibi-ähnliche Stil der Figuren passt gut in das allgemeine Bild, welches aus wunderschönen Schneelandschaften besteht. Besonders gut gefallen hat mir, dass der Schnee niedergetrampelt werden kann. Fragt mich nicht wieso, aber ich liebe so etwas in Videospielen einfach. Auch läuft der Titel komplett in flüssigen 30 FPS, in der Docking Station sowie im Handheld-Modus, während die PS4-Fassung in 60 FPS läuft. Nur in zwei Fällen habe ich einen minimalen Einbruch bemerkt, aber auch der war kaum spürbar. Exklusiv für die Nintendo Switch wird ein Arena-PvP-Modus als Update erscheinen. Darin könnt ihr mit einem von euch zusammengestellten Team gegen andere Spieler kämpfen. Dies geschieht aber nicht in Echtzeit, sondern man lädt sich die Daten von anderen Personen herunter und kämpft anschließend gegen das Team. Zum Zeitpunkt des Tests war der Modus leider noch nicht verfügbar, aber er verspricht viel zusätzliche Spielzeit. Denn wer online ordentlich loslegen möchte, braucht ein gut ausgebautes und taktisch durchdachtes Team. Ob es Belohnung dafür gibt, diesen Modus zu nutzen, ist leider auch noch nicht bekannt. Merkwürdig war jedoch, dass diverse Item- und Fähigkeitsbeschreibungen anstatt, wie der Rest des Spieles in Englisch, plötzlich auf Französisch waren. Schlecht, wenn man die Sprache nicht spricht und man aber gern wissen würde, was die Fähigkeiten machen. Scheinbar gab es dieses Problem in anderen Versionen aber nicht, zumindest konnte ich dazu nichts finden. Wahrscheinlich liegt es daran, dass die Switch-Variante direkt zu Beginn nun auch komplett französische Texte bietet und da irgendwo etwas im Code durcheinander geworfen wurde. I Am Setsuna macht mir Freude darauf, was an JRPG für die Nintendo Switch kommen könnte. Wenn es immer mehr solcher Titel für die neue Nintendo-Konsole geben wird, dann dürfen wir uns auf viel Spielspaß gefasst machen. Aber ob dies so wird, steht noch in den Sternen. Ich würde mich persönlich sehr darüber freuen, noch mehr gute JRPG wie I Am Setsuna auf der Switch spielen zu dürfen.
Weiteres aus dem Netzwerk

Videos Alle Videos

Das solltest du sehen

Reviews Alle Reviews

  • 22.03. um 09:01

Test: Holmes

Test: Holmes
Das ewige Duell Sherlock Holmes gegen Professor James Moriarty geht in eine neue Runde. Nach etlichen Film- und Videospielbegegnungen kommt es diesmal zu einem Aufeinandertreffen auf dem Brett. Das neue Zwei-Personen-Brettspiel aus dem Hause Kosmos hört schlicht auf den Namen Holmes und steht ab sofort im Handel. In London plant Moriarty wieder mal ein krummes Ding. Diesmal geht es um einen Anschlag auf das britische Parlament. Da Scotland Yard wieder einmal im Dunklen tappt, ist die Hilfe v
  • 21.03. um 09:13

Test: Portal – Das Brettspiel

Test: Portal – Das Brettspiel
Es ist 2017 und wir warten immer noch auf Half-Life 3.  Auch die letzte Ausgabe des Puzzlers Portal liegt schon ein wenig zurück. Ein wenig Abhilfe kann jetzt vielleicht das Portal-Brettspiel schaffen. Zumindest in der analogen Welt haben die Aperture Laboratories ihre Pforten jetzt wieder geöffnet und warten auf frische Testsubjekte. Genauso wie schon die Videospielvorlage, so nimmt sich auch das Brettspiel selbst nicht so sonderlich ernst. Auch wenn im Spiel ordentlich Gehirnschmalz gefr
  • 20.03. um 10:19

Test: Danganronpa 1.2 Reload

Test: Danganronpa 1.2 Reload
Während sich das Danganronpa Franchise in Japan insbesondere durch seine Videospiel-Serie einen Namen gemacht hat, so ist es gerade der Anime, der im Westen für die nötige Bekanntheit sorgen konnte. Allerdings geht dies bei Anime-Fans mit einen Haken einher, denn die 2013 erschienene Serie bietet Zuschauern fast die gleiche Handlung wie der erste Teil der Spiele-Serie, genannt Danganronpa Trigger Happy Havoc. Und wenn wir über Danganronpa sprechen, dann ist es gerade diese Geschichte, die f

Previews Alle Previews

  • 16.03. um 09:35

Vorschau: Blade & Soul Table Arena  

Vorschau: Blade & Soul Table Arena  
Als das MMO Blade & Soul im Jahr 2012 in Korea auf den Markt kam, fand der Titel auch hierzulande sehr schnell eine große Fangemeinde, die sowohl von Optik als auch den actionreichen Kämpfen des Titels mehr als angetan war. Trotzdem dauerte es knapp vier weitere Jahre, bis der Titel auch in Nord Amerika und Europa in einer entsprechenden Lokalisation gespielt werden konnte. Seither ist die Marke ungebrochen populär, sodass sogar ein gleichnamiger Anime produziert wurde. Nun dürfen sich F
  • 16.03. um 09:27

Vorschau: Lone Echo

Vorschau: Lone Echo
Als man sich bei den Ready At Dawn Studios dafür entschieden hat, ein Spiel für das Oculus Rift VR-Headset zu entwickeln, wollte man insbesondere einen Aspekt der virtuellen Realität in den Fokus setzen: Die Bewegung. Die meisten VR-Spiele, die sich aus der Ego-Perspektive heraus steuern lassen, setzen den klassischen Bewegungsapparat dieses Genres in den Mittelpunkt. Alternativ nutzen diese, um der berüchtigten Motion-Sickness Herr zu werden, eine Steuerung, in welcher der eigene Charakter
  • 13.03. um 12:14

Vorschau: From Other Suns

Vorschau: From Other Suns
Still ist es um den Virtual Reality Hype geworden. Nach wie vor handelt es sich bei den VR-Headsets zwar um eine sehr interessante technische Entwicklung, jedoch konnten diese Geräte nie vollkommen überzeugen. Dies lag bislang insbesondere an Problemen wie Motion-Sickness, einer aktuell noch sehr breit gestreuten Anbieterlandschaft, innerhalb der sich ein Marktführer erst noch etablieren muss, und allem vorweg an fehlenden Produkten. Zwar sind bislang viele Spiele erschienen, jedoch wirkt

Weitere News Alle News