Vorschau: Mass Effect Andromeda

Preview

Test: Horizon Zero Dawn – Mit Aloy auf Maschinenjagd

Review

Vorschau: Prey

Preview

News Alle News

  • 0
  • heute um 12:21

The Division: Last Stand und Update 1.6 stehen an

The Division: Last Stand und Update 1.6 stehen an
Ubisoft Massive nannte nun offiziell den Veröffentlichungstermin für die Erweiterung ihres Action-RPGs The Division. Während ihres gestrigen State of the Game-Podcasts konnten Fans das Datum und einige Pläne bezüglich Last Stand und den 1.6 Patch von dem Studio erfahren. Der Patch erscheint gleichzeitig für alle Systeme Last Stand wird bereits am Dienstag, den 28. Februar, erscheinen. Zeitgleich dazu gibt es den Patch 1.6. Es wird dieses Mal keinen bestimmten Zeitraum für eine
  • 0
  • heute um 11:34

Civilization 6: Australischer Sommer mit Updates und Modding-Tools

Civilization 6: Australischer Sommer mit Updates und Modding-Tools
Auf dem Civilization Blog kündigten Entwickler Firaxis und Publisher 2K gestern das Australian Summer 2017 Update an, das jetzt bereits zur Verfügung steht. Dieses enthält Support für den Steam Workshop und Modding-Tools für alle, die Dr. Eggman seine eigene Zivilisation geben wollen. Das Update beinhaltet auch Team-Support für Multiplayer, Premium-DLC für die Australien-Zivilisation und die üblichen Balance-Änderungen und Bugfixes. Laut Steam bringen die Mod-Tools folgende Änderu
  • 0
  • heute um 11:17

PAMELA: Downfall Trailer und Release Datum

PAMELA: Downfall Trailer und Release Datum
Mit PAMELA bringt das 6-Mann Team von  NVYVE Studios ihr erstes Spiel auf den Markt. Am 9. März kommt das Open World Survival Horror Spiel für den PC nun offiziell raus.- allerdings erstmal im Early Access auf Steam. Passend zu dieser Ankündigung gibt es auch einen neuen Trailer, welcher den Titel Downfall trägt. Nach dem Announcement Trailer und Rebirth ist dies nun der dritte Trailer. https://www.youtube.com/watch?v=bSED8wRnOSI   Was erwartet euch in PAMELA? Ihr müsst na
  • 0
  • heute um 09:51

Resident Evil 7: DLC mit Chris Redfield angekündigt

Resident Evil 7: DLC mit Chris Redfield angekündigt
Resident Evil 7 Biohazard-Spieler werden bald in der Lage sein, mit einem vertrauten Gesicht zu agieren. Im nächsten herunterladbaren Add-on-Titel wird Chris Redfield dabei sein - einer von zwei spielbaren Hauptfiguren aus dem ursprünglichen Resident Evil und einigen Fortsetzungen. Die neue Episode wird den Titel Not A Hero tragen. Teaser-Sprüche und Bilder auf Twitter Not a Hero wird in diesem Frühjahr erscheinen, wie Capcom heute bestätigt hat. Mit den Worten “Who or what is
News aus dem Netzwerk
www.trophies.de am 24.02 um 01:27
Deus Ex: Mankind Divided – Zweiter Story-DLC »Eine kriminelle Vergangenheit« ab sofort im PSN erhältlich
Square Enix gab heute in einer Pressemitteilung bekannt, dass der zweite Story-DLC zu Deus Ex: Mankind Divided mit dem Titel »Eine kriminelle Vergangenheit« ab sofort im PlayStation Network verfügbar ist. Der Preis für das neue DLC beträgt 11,99€, wobei Käufer des Season Pass den DLC selbstverständlich kostenlos erhalten. »Eine kriminelle Vergangenheit« soll Spielern noch tiefere Einblicke in das Universum von Deus Ex geben. Dabei wird man die allererste Mission von Adam Jensen für TF29 erleben, die deutlich vor den Geschehnissen in Manking Divided spielt. In dieser Mission muss sich Jensen, getarnt als verurteilter Verbrecher, in ein Hochsicherheitsgefängnis für augmentierte Verbrecher begeben und dort geheime Informationen finden und sichern, die ein Undercover-Agent bei sich trägt. Während dieses Auftrags sieht sich Jensen mit den dunklen Seiten seiner Rolle konfrontiert.
www.vrnerds.de am 24.02 um 01:11
Qualcomm: Endlich Motion-Hand-Tracking für ihre Standalone-VR
Qualcomm arbeitet seit dem Herbst letzten Jahres an ihrem eigenen VR-Entwicklungskit. VR 820 soll in der Lage sein, eigenständige VR zu liefern. Besonders interessant daran sind das sogenannte 6-DoF-Tracking sowie der integrierte Rechner Snapdragon 820, der bei den meisten Handys verwendet wird. Die Unterstützung für Eye-Tracking kam durch eine Partnerschaft mit SMI zustande. Das Einzige, was schon immer fehlte war das Hand-Tracking, dabei hatte Intel bereits demonstriert, dass Hand-Tracking mit ihrem Prototyp Project Alloy möglich ist. Eine neue Technologie für vernünftiges Hand-Tracking Bei der Nutzung von mobilem VR war es schon immer problematisch, wenn die Hände und deren Umgang in der jeweiligen Umgebung nicht richtig zu sehen und zu nutzen sind. Die Vive-Controller von HTC und Valve arbeiten extrem genau und mit einer niedrigen Reaktionszeit. Oculus sorgt dagegen mit Touch-Controllern für eine natürlich wirkende Ergonomie. Im mobilen Bereich sind das Bluetooth Gamepad von Samsung oder der Daydream Controller die einzigen Alternativen, die für viele Leute einfach nicht viel taugen. Leap Motion hat jetzt zur Freude aller unermüdlich an einer vernünftigen Hand-Tracking-Technik gearbeitet. Jetzt, da sich ihre Technologie extrem verkleinert hat, kann sie auch in Plattformen genutzt werden. Eine dieser Plattformen ist das Development Kit von Qualcomm. Dieses neue Kit verfügt über ein 2560 × 1440 AMOLED Display, 6DoF Tracking, Eye Tracking und zahlreiche andere Features. Die wirklichen Verbesserungen sind die Leistungssteigerung, die Energieeinsparung und die Unterstützung von Leap Motion. Der Quasi-Vorgänger Snapdragon 835 VRDK wird voraussichtlich im Q2 über das Qualcomm Developer Network verfügbar sein. Entwicklungshilfe auf dem Markt für HMD-Hersteller Neben dieser Ankündigung äußerte sich Qualcomm noch zu einem Beschleunigungsprogramm für HMD. Dieses Programm zielt speziell darauf ab, die Zeit bis zur Veröffentlichung auf dem Markt für HMD-Hersteller zu verkürzen, was für einige Unternehmen bisher ein Problem war. Das Programm soll Herstellern von VR-Brillen dabei helfen, Kosten und Zeit für ihre Arbeiten auf dem Markt zu reduzieren, um dort besser Fuß fassen zu können. Dabei wird in Teilen das angekündigte Snapdragon 835 VR HMD genutzt und OEMs mit ODMs wie Thundercomm oder Goertek, miteinbezogen. Mobile Virtual Reality selbst wird von diesen Fortschritten profitieren, die sich aus diesen neuen Entwicklungen ergeben, obwohl Standalone-VR noch im Fokus dieser Plattform steht. Die Tatsache, dass die Snapdragon 835 VR-Plattform sowohl Eye- als auch Hand-Tracking unterstützt, ist sehr wichtig, weil es sich um natürliche Interfaces handelt. Sollten Hände, Augen und Sprache sich in einem Gerät zu einem Tracking-Prozess verbinden lassen, können User künftig mit ihrer VR-Brille kommunizieren, ohne jemals etwas zu berühren. (Quelle: Upload VR) Der Beitrag Qualcomm: Endlich Motion-Hand-Tracking für ihre Standalone-VR zuerst gesehen auf VR∙Nerds. VR·Nerds am Werk!
spieleberichte.de am 24.02 um 01:03
Michael Pachter erwartet nicht dass ab sofort ein schnelles Wettrüsten zwischen Xbox und PlayStation geschehen wird. Was denkt ihr?
Michael Pachter erwartet nicht dass ab sofort ein schnelles Wettrüsten zwischen Xbox und PlayStation geschehen wird. Sowohl Microsoft, als auch Sony haben mit ihren bisherigen Traditionen gebrochen und innerhalb einer Konsolenlaufzeit eine stärkere Konsole gebracht, bzw haben vor eine stärkere Konsole in kürze zu veröffentlichen. Während Sony im letzten Jahr ... The post Michael Pachter erwartet nicht dass ab sofort ein schnelles Wettrüsten zwischen Xbox und PlayStation geschehen wird. Was denkt ihr? appeared first on Spieleberichte.de: Das entertainment Magazin.
jpgames.de am 24.02 um 01:00
Neue Details und Bilder zu Itadaki Street: DQ & FF
Square Enix hat neue Screenshots zu Itadaki Street: Dragon Quest & Final Fantasy 30th Anniversary veröffentlicht. Das Spiel feiert den Geburtstag beider Serien in typischer Itadaki-Street-Manier. Mit dabei sind also zahlreiche Charaktere und Maps aus den Spielen. Als Spielbretter dienen u.a. „Mount Magmageddon“ aus Dragon Quest V und „Airship“ aus Final Fantasy IX. Es wird einen Mehrspielermodus für bis zu vier Spieler geben, den man auch online bestreiten kann. Spielerisch ist Itagaki Street ein Mix aus Monopoly und Mario Party. Mehr als 20 Charakter beider Serien dienen als Spielfiguren, wobei alle voll vertont sind. Eine Reihe dieser Charaktere ist bereits bekannt, darunter befindet sich Noctis. Neu ist der Museumsmodus, in dem ihr euer im Spiel verdientes Geld gegen Zwischensequenzen aus den Serien eintauschen könnt. Dabei werden die Charaktere, die ihn diesen Sequenzen zu sehen sind, nebenbei sogar über ihre Erinnerungen daran erzählen. Dabei sprechen z.B. auch Charaktere aus Dragon Quest darüber, wie sie Szenen aus Final Fantasy fanden! Itadaki Street: DQ & FF 30th Anniversary erscheint in diesem Jahr in Japan für PS4 und PS Vita. via Gematsu
spieleberichte.de am 24.02 um 12:56
Ui! Bald Mass Effect zum mitnehmen? Nintendo Switch wird von Portierung nicht ausgeschlossen.
Ui! Bald Mass Effect zum mitnehmen? Nintendo Switch wird von Portierung nicht ausgeschlossen. Electronic Arts und Bioware arbeiten bekanntlich an dem Sci-Fi-Rollenspiel Mass Effect Andromeda, dass zumindest auf PS4, Xbox One und PC am 23 März 2017 veröffentlicht wird. Im Rahmen der DICE Summit wurden die Entwickler nun befragt wie ... The post Ui! Bald Mass Effect zum mitnehmen? Nintendo Switch wird von Portierung nicht ausgeschlossen. appeared first on Spieleberichte.de: Das entertainment Magazin.
Weiteres aus dem Netzwerk

Videos Alle Videos

Das solltest du sehen

Reviews Alle Reviews

  • 0
  • gestern um 15:31

Test: Nexoc G 522 Notebook

Test: Nexoc G 522 Notebook
Wer nach mobilen Lösungen im Bereich Gaming oder Office sucht, kommt an einem Namen nicht vorbei: Nexoc. Seit mehr als zehn Jahren steht das Unternehmen für Qualität und gute Verarbeitung im Bereich Notebook, Laptop und Desktop-PC. Wir haben uns das Nexoc G522, ein Notebook der Gaming-Serie aus dem mittleren Preissegment, näher angeschaut und geprüft, ob auch dieser Vetreter den hohen Qualitätsstandards des Unternehmens standhält. Was das G522 unter der schlichten Haube verbirgt, erfa
  • 0
  • gestern um 09:24

Test: Horizon Zero Dawn – Mit Aloy auf Maschinenjagd

Test: Horizon Zero Dawn – Mit Aloy auf Maschinenjagd
Horizon Zero Dawn! Horizon Zero Dawn! Horizon Zero Dawn! Mittlerweile dürfte jedem bekannt sein, dass das Action-Rollenspiel von den Killzone-Machern Guerilla Games so ziemlich jeden umgehauen hat. Nach unserem Unboxing haben wir das PlayStation 4 exklusive Spiel natürlich sofort eingelegt und uns in die weite Spielwelt rund um die rothaarige Aloy und die zahlreichen Maschinen-Monstern begeben. Und mein lieber Freund und Kupferstecher! Horizon Zero Dawn hat auch uns umgehauen. Ihr bekommt von
  • 0
  • 20.02. um 16:07

Test: LEGO Dimensions – Story Pack Lego Batman Movie

Test: LEGO Dimensions – Story Pack Lego Batman Movie
Nach dem großen Erfolg mit The Lego Movie (2014) spendierte Warner Bros. in diesem Jahr dem Dunklen Ritter seinen eigenen filmischen Ausflug in die Welt der Bauklötzchen. Passend zum Kinostart im Februar bringt TT Games jetzt das Erweiterungsset in ihrer Lego Dimensions-Serie auf den Markt. Wir durften an einem Probeexemplar feststellen, ob die Macher den Stil und den Humor der Vorlage getroffen haben. Die spielerische Ergänzung zum neuen Kinofilm In diesem Add-On könnt ihr Gotham er

Previews Alle Previews

  • 0
  • gestern um 15:01

Vorschau: Mass Effect Andromeda

Vorschau: Mass Effect Andromeda
Wenn EA zum Erforschen der weiten, unbekannten Andromeda Galaxie einlädt, sagt man prinzipiell erstmal nicht nein. Mass Effect Andromeda, das neueste Eisen aus der Schmiede Biowares, lädt schon im nächsten Monat zum Erforschen, Erleben und Entdecken ein. Wie sich der neueste Eintrag in das große Universum von Mass Effect so macht, was es alles so Neues gibt und wie der Ersteindruck nach einer fast schon zu kurzen Runde anzocken so ist, erfahrt ihr hier.   Das Abenteuer kann... n
  • 0
  • 20.02. um 10:32

Vorschau: Games of Glory

Vorschau: Games of Glory
Manchmal ist es furchtbar interessant, Zeuge der Geburtsstunde eines neuen Genres zu werden. Dank der Modder-Community vom Echtzeit-Strategiespiel Warcraft 3 konnten sich Spieler an vielen Fun-Maps erfreuen, wozu unter anderen auch die Karte Defenders of the Ancients gehörte, was den meisten besser bekannt ist als der Name DotA. Diese Karte läutete das Zeitalter der Multiplayer Online Battle Arena Games (Moba) ein, und seither hat sich das Genre zu einem heiß umkämpften und milliardenschwere
  • 0
  • 15.02. um 16:01

Vorschau: Prey

Vorschau: Prey
In den vergangenen Jahren hat Bethesda geschafft, wovon viele Publisher nur träumen dürfen: Ein vielseitiges und zugleich ausgesprochen hochkarätiges Spiele-Portfolio auf die Beine zu stellen. Besonders bemerkenswert daran ist, dass sich das Studio nicht zwanghaft an etablierten Marken orientiert und bei diesen den jeweils zehnten Teil auf den Markt bringt. Stattdessen begeht man hier mutigere Schritte von vollen Neuinszenierungen alter Franchises wie Doom, über die Veröffentlichung von Zus

Weitere News Alle News