American Assassin seit Gestern im Kino

Seit gestern läuft American Assasin im Kino. Wenn Du dieses Wochenende also noch nichts spannendes vor hast, solltest Du Dir den Film einfach mal ansehen. Worum geht es in American Assasin? Hier die Story in Kurzform: Der 23-jährige Mitch (Dylan O’Brien) hat seine Eltern durch einen tragischen Unfall verloren als er 14 Jahre alt war. Später verlor er seine Verlobte, die bei einem Terroranschlag starb.

Nun will Mitch Rache und wird von der CIA-Direktorin Irene Kennedy (Sanaa Lathanf) als ein Black-Ops-Rekrut eingestellt. Damit Mitch eine gute Ausbildung erhält, bekommt er einen alten Veteranen  aus dem Kalten-Krieg namens Stan Hurley (Michael Keaton) an die Seite gestellt.

Zusammen ermitteln sie in einem Fall bei dem scheinbar zufällig militärische aber auch zivile Ziele angegriffen werden. Natürlich hängen die Angriffe miteinander zusammen und die beiden kommen dahinter, wer diese Anschläge ausführt. Das wollen wir euch natürlich nicht verraten und wünschen euch viel Spass im Kino.

SNES Mini: Anleitung Hakchi2-Software für mehr Spiele Destiny 2: PC-Release, das muss euer Rechner können