Call of Duty WW2: Das Hauptquartier des Multiplayers im neuen Trailer

Call of Duty WW2: Das Hauptquartier des Multiplayers im neuen Trailer

Call of Duty WW2: Das Hauptquartier des Multiplayers ist eine Art ‚Social Space‘, in dem sich Spieler auch unterhalten können

Das neue Call of Duty, das ja bekanntlich wieder zum Setting des zweiten Weltkriegs zurückkehrt, wird schon heiß erwartet. Nun veröffentlichten die Entwickler von Sledgehammer Games einen neuen Trailer der uns das neue Hauptquartier im Multiplayer vorstellt. Dieses dient im Mehrspieler-Modus als Lobby für bis zu 48 Spieler.

Call of Duty WW2 befindet sich aktuell noch in der Entwicklung und wird am 3. November für Playstaion 4, Xbox One und PC erscheinen. Die Kampagne wird dabei von den Entwicklern hoch angepriesen und mit dem Film ‚Der Soldat James Ryan‘ verglichen. Die Handlung soll den Spieler über einen langen Zeitraum im Gedächtnis bleiben. Trotzdem liegt der Fokus traditioneller Weise auf dem Online-Multiplayer.

First Look ins Hauptquartier

In einem frisch veröffentlichten Trailer ist das Mehrspieler-Hauptquartier zu sehen. In diesem sollen die Spieler die Gelegenheit haben sich vor den Spielen zu tummeln und an verschiedenen Aktivitäten teilzunehmen. Darunter fallen auch das Öffnen von Vorratskisten und das Üben am Schießstand.

Weiterhin könnt ihr andere Spieler zum Duell herausfordern. Dabei sorgen tägliche und wöchentliche Herausforderungen mitsamt exklusiven Belohnungen für die nötige Motivation. Abschließend sind ebenso Nachrichten und Ranglisten im Hauptquartier einsehbar. Achja und ein Voice Chat darf natürlich auch nicht fehlen.

Final Fantasy XV: Eurer PC braucht 170 GB Platz Nintendo: eShop unterstüzt ab sofort auch PayPal-Zahlungen
Comments