Couter-Strike Global Offenive: Großes Update nach diesjährigem Major?

Couter-Strike Global Offenive Großes Update nach diesjährigem Major

Arbeitet Valve womöglich eine einem großen CS:GO Update?

Der ein oder andere von Euch freut sich vielleicht auch schon auf das bevorstehende CS:GO Major, welches am 22 Januar in Atlanta stattfindet. Bei dem ersten Major-Turnier des Jahres, welches von ELEAGUE veranstaltet wird, handelt es sich bereits um das 10 große Turnier. Zusammen mit dem Veranstaltern des diesjährigen Majors veröffentlichte Valve zum ersten Mal ein Video zum bevorstehenden Turnier welches die Geschichte von Counter-Strike behandelt.

Spekulationen über ein großes CS:GO Update

Nun spekulieren einige darüber, ob Valve am Ende des diesjährigen Majors ein großes Update ankündigen wird. Gründe für diese Spekulationen gibt es mehrere. Allem voran wird Dota 2 immer wieder als Beispiel genannt. Denn nach dem letzten Dota 2 Major, welches im Dezember 2016 stattfand, kündigte Valve mit einem Video das große 7.0 Update an, welches jede Menge neue Features und Gameplay-Justierungen mit sich brachte. Im letzten Jahr gab es zudem keine richtig großen CS:GO Updates und nur eine Operation. Dies könnte zusätzlich dafür sprechen, dass die Counter-Strike Entwickler  an einem großen Update arbeiten.

Ein Producer von ELEAGUE postete zudem auf Reddit ein mysteriöses Statement zu den derzeitigen Spekulationen, welches die Gerüchteküche weiter entfacht.

History video was my idea. I am old. I like history. The future video well let me just say th

Zu den möglichen Inhalten die uns erwarten könnten, zählt auch eine Portierung von CS:GO in die Source 2 Engine, worüber schon seit einem längeren Zeitraum spekuliert wird. Spätestens am Ende des diesjährigen CS:GO Majors werden wir erfahren ob Valve tatsächlich eine Überraschung für uns parat hat. Wir halten Euch natürlich über den weiteren Verlauf am laufenden.

Die Sims 4: In Deckung die Blutsauger kommen! For Honor: Anmeldung für die Closed Beta ist offen!