Destiny 2: Kein Release auf Steam

Destiny 2: Kein Release auf Steam

Destiny 2: Verwirrung und Gerüchte um die Veröffentlichung der PC-Version finden ein Ende

Anders als sein Vorgänger wurde Destiny 2 neben der Veröffentlichung für PlayStation 4 und Xbox One auch für den PC angekündigt. Dort sollte es bislang für Blizzards Battle.net erscheinen. Doch seit einigen Tagen haben Steam-Nutzer Mikrotransaktionen der Ingame-Währung ‚Silber‘ im Spiele-Store von Valve entdeckt. Somit kam schnell das Gerücht auf, dass Destiny 2 auch einen Steam-Release bekommen würde.

Dementi vom Community Manager

In gleich mehreren Twitter-Beiträgen äußerte sich nun der Community Manager David ‚Deej‘ Dague vom Entwicklerstudio Bungie zu den Spekulationen. Demnach soll die PC-Umsetzung des Online-Shooters definitv nur auf der Plattform Battle.net erscheinen. Bei den Angeboten auf Steam handele es sich dagegen um einen Fehler.

Destiny 2 erscheint am 6. September 2017 für PS4 und Xbox One. die PC-Version könnt ihr ab dem 24. Oktober spielen. Das Science Fiction-MMO wird sich mit erfolgreichen Online-Titeln, wie World of Warcraft oder Overwatch messen lassen müssen, die ebenfalls über Blizzards Vertriebsplattform spielbar sind.

Vor kurzem veröffentlichte Bungie zudem einen neuen Trailer zum Spiel. Dieser stellt den kompetitiven Spielmodus ‚Schmelztiegel‘ vor. Die PC-Beta wird voraussichtlich am 29. August an den Start gehen.

Uncharted: The Lost Legacy: Erste Wertungen da Sony: Neue Details zur PlayStation Experience 2017
Comments