Fortnite: Update behebt diverse Fehler

Fortnite: Update behebt diverse Fehler

Mehr Spaß ohne Crashs und Lags

Neues Update steht bereit

Fortnite, welches wir in der Frühphase bereits, gegen eine finanzielle Unterstützung, spielen können. Bekommt ein Update was den meisten Spielern sicherlich behilflich sein wird. Was das neue Update uns neues bringt erfahrt ihr in unserem Artikel.

Wer bereits jetzt schon in Fortnite aktiv sein möchte kann sich das Spiel für rund 40€ über Epic Games oder aber im passenden Store eurer Konsole kaufen. Das fertige Spiel erscheint erst nächstes Jahr ganz offiziell und wird ein Free 2 Play Titel. Wer also noch etwas wartet darf dann umsonst spielen. Die Pakete die wir jetzt allerdings erhalten können sind gepackt mit schönen Inhalten und sogenannten „Lamas“. Das sind Pinata die wir für besondere Ausrüstungsgegenstände zerschlagen dürfen. Wenn ihr mehr über das Spiel erfahren möchtet, schaut doch in unseren Test rein. Den haben wir für euch einmal verlinkt: Test: Fortnite

Version 1.4.1 als Übersicht

Zu dem Update bleibt zu sagen: Die Perfomance und die Verbindung werden damit gehörig verbessert. Wir erhalten mit dem Patch weitere Verbesserungen die wir euch in einer übersichtlichen Aufzählung einmal zurecht geschnitten haben.

  • Corrected a number of different crashes on PC, Xbox One and PS4
  • Corrected an issue causing input lag on PS4
  • Corrected an issue on Xbox One prompting players to purchase a Fortnite Founder’s pack when they already own one
  •  This patch will help us diagnose the cause of future crashes
    • We will continue to investigate crashing related issues

Zu Deutsch bedeutet dass, eine Verbesserung der Konnektivität im Multiplayer. Mehrere Crash-Auslöser wurden beseitigt und Lags wurden behoben und die Anzeige im Store für Xbox Spieler wurde verbessert. Auch über den nächsten Patch wurde schon ein Wort verloren. So soll es demnächst weitere Verbesserungen geben. Demnach werden mehrere kleine Crashs auf der PS4 Version behoben. Diese beziehen sich auf die zusätzlichen „Überlebenden“ dem Beitritt anderer Spieler in ein bestehendes Spiel und für alle gibt es noch eine kleine grafische Abrundung.

Fortnite begeistert momentan die Massen und die Verkaufszahlen lassen sich wirklich sehen. Was haltet ihr von dem Spiel? Zockt ihr es schon oder wartet ihr lieber darauf das es Free 2 Play wird und legt dann gemeinsam mit euren Freunden los? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

  • 10.08. um 13:54
Fallout 4: Game-of-the-Year-Edition im September Megaton Rainfall: Superheldenspiel hat Datum
Comments