Gearbox: Borderlands 3 soll etwas ganz besonderes werden

Gearbox: Borderlands 3 soll etwas ganz besonderes werden

Ruhig Blut, liebe Kammerjäger

Es soll ein Riesensprung werden

Das neueste Borderlands-Werk von Gearbox ist schon in der Entwicklung. Das haben wir bereits Anfang diesen Monats in diesem Artikel vermutet. Offizielle Aussagen gibt es jetzt vom Geschäftsführer Randy Pitchford. Alle neuen Informationen haben wir für euch zusammengefasst.

Das neue Borderlands ist ein Spiel, auf welches die harte Fangemeinde des humorvollen Loot-Shooters schon lange wartet. Diesmal allerdings sollen wir etwas völlig neues und unerwartet großes bekommen. So meint Randy Pitchford, dass sie erst Informationen an die Öffentlichkeit geben, wenn sie sich ihrer Sache zu einhundert Prozent sicher sind. Fassen wir einmal die Fakten zusammen, die für ein wirklich erfolgreiches neues Borderlands sprechen, sehen wir zum einen die im oben erwähnten Artikel verlinkte Tech-Demo von Gearbox. Diese wurde uns schon vor einiger Zeit vorgestellt. Auf der anderen Seite betrachten wir die Entwicklung von Borderlands auf Borderlands 2 und stellen fest, dass Gearbox dort schon mehrere Neuerungen einfügt hat. Diese allerdings waren nicht wirklich etwas weltbewegend Neues und daher möchten die Entwickler der Welt mit einem Borderlands 3 so richtig einheizen.

Qualität und Quantität brauchen ihre Zeit

Offiziell sagte man bei Gearbox, man würde sich beim neuen Projekt an den GTA-Spielen von Rockstar orientieren. Nicht weil man daran anlehnen möchte, sondern weil man in puncto Entwicklung an GTA Vice City und GTA San Andreas anknüpfen möchte. Beide Spiele beruhen auf der gleichen Engine und sind dennoch gute Spiele. Dagegen hält man jetzt GTA5 und bemerkt einen deutlichen Unterschied. Genau mit solch einem Sprung sollen wir es bei Borderlands 1, 2 und Pre-Sequel zum neuen Borderlands 3 zu tun bekommen.

Daher werden wir so schnell leider nicht mit einer Demo oder gar Ankündigung rechnen können. Dennoch sollten wir im Hinterkopf behalten, dass wir einen dritten Teil der Reihe erhalten werden. Lieber warten wir noch etwas länger als ein halbfertiges und vielleicht auch gar nicht so witziges Borderlands in den Händen zu halten. Was denkt ihr über ein neues Borderlands? Schreibt es uns in die Kommentare.

  • 13.09. um 11:30
Die Gilde 3: THQ Nordic mit neuen Informationen zur Entwicklungsdauer Marvel vs. Capcom Infinite: Neues Gameplay Material
Comments