Nintendo Switch: Systemeinstellungen und Menü-Details geleaked

In einem neuen Youtube-Video sind weitere Informationen zu der Benutzeroberfläche und den Menüs der Nintendo Switch aufgetaucht. Auch einige Informationen zum Erstellen eines neuen Benutzers.
Das Video welches von hiphoptherobot veröffentlicht wurde, zeigt wie das Gerät von Beginn an gestartet wird, wie man einen User erstellt und welche Systemeinstellungen es gibt.

Unter anderem kann man erkennen, dass der interne Systemspeicher mit nur 25,9 GB angegeben ist. Nintendo selber hatte kürzlich gesagt, dass das System 32 GB internen Speicher haben wird. Daraus könnte man nun schließen, dass das Betriebssystem und ggf. vorinstallierte Dienstprogramme die 6,1 GB verwenden. Nintendo sagte auch, dass die Switch 2 TB Micro SDXC Karten unterstützen wird.

Nintendo Switch Speicher Einstellungen

Nintendo Switch: Die Speicher Einstellungen

Weiterhin kann man in dem Video sehen, wie ein User auf dem System erstellt wird. Dabei kann man neben dem Namen auch ein Icon auswählen, welches aus einem Set von Grafiken mit „Nintendo-Bezug“ gewählt werden kann. Hier gibt es Icons von Bowser über Link´s Hyalin-Schild bis hin zum Meister-Schwert.

Nintendo Switch Benutzer Einstellungen

Nintendo Switch: Benutzer Erstellung mit Icon-Auswahl

Ebenso kann man im Video sehen, wie man den Bildschirm des Tables einstellen und mit unterschiedlichen Themes anpassen kann. Aktuell gibt es die Wahl zwischen „Basic White“ und „Basic Black“.

Nintendo Switch System Einstellungen

Nintendo Switch: Einstellen des Systems

Das Video zeigt außerdem ein paar Einblicke in das Betriebssystem der Switch. Das „News-Icon“ bringt Spieler auf eine Seite, die ihnen Systeminformationen, Informationen zum Nintendo eShop, dem Album mit den Screenshot, den Kontroller-Einstellungen und den Batteriewerten und Systemeinstellungen zeigt.
In den Systemeinstellungen können unter anderem Optionen wie Schlafmodus, Mii- und Amiibo-Einstellungen sowie die Einstellungen für den TV-Anschluss eingestellt werden.

Natürlich fragt man sich, woher hiphoptherobot diese Switch erhalten hat. Laut seinen Angaben erhielt er das Gerät von einem Versand erhalten hat, der das System zu früh verschickt hat. Um welchen Versender es sich handelt, wollte er natürlich nicht sagen.

Hier ist das Video von hiphoptherobot

Was sagt ihr dazu?

Mass Effect Andromeda: Gameplay-Video zeigt Einblicke ins Kampfgeschehen Crash Bandicoot N. Sane Trilogy- Ab Ende Juni
Comments