PlayStation 4: Plant Sony einen Angriff auf die Xbox Scorpio?

Nur wenige Stunden vor der offiziellen Gameplay-Enthüllung von Destiny 2 sind plötzlich Informationen aufgetaucht, die das Wettrüsten zwischen Microsoft und Sony wieder neu anheizen könnten. Bekommt die PlayStation 4 Pro etwa bald einen leistungsstärkeren Nachfolger?

Die PlayStation 4 Pro ist Sonys aktuell stärkste Konsole – das könnte sich jedoch schon bald ändern…

Viele Fans und Experten fragen sich seit Monaten wie Sony auf Microsofts neue Super-Konsole Xbox Scorpio reagieren werde. Am wahrscheinlichsten sei eine Preissenkung der PS4 Pro zum Weihnachtsgeschäft. Nun gibt es jedoch Gerüchte zu einer neuen, noch besseren PlayStation 4: Im NeoGAF-Forum hat der User „ThatsMytrunks“ nun vermeintlich technische Details des neuen Sci-Fi-Shooters Destiny 2 in Umlauf gebracht. Dort spricht er auch davon, dass Destiny 2 nicht nur für die Xbox Scorpio und die PlayStation 4 Pro, sondern auch für die nächste PlayStation 4 optimiert sein wird. Diese Konsolengeneration müsste dann zeitnah angekündigt werden. Bungies Spiel erscheint ja bereits am 8. September 2017.

Ob die vom Nutzer veröffentlichten Informationen der Wahrheit entsprechen ist noch nicht bekannt. In jedem Fall blicken wir nun angespannt auf die kommende E3 2017 in Los Angeles. Die Messe hat schon in den vergangenen Jahren für die ein oder andere Überraschung gesorgt…

 

H1Z1: King of the Kill: Umfangreiches Update veröffentlicht Scalebound: Überraschung auf der E3?
Comments