PUBG: Neues Fahrzeug sieht aus wie VW Bus

 

PlayerUnknown's Battlegrounds Die meisten gleichzeitigen Spieler verzeichnet

PUBG erhält insgesamt drei neue Fahrzeuge.

PlayerUnknown’s Battlegrounds (kurz PUBG) wird im nächsten Update eine neue Map erhalten. Das Setting dieser wird an einer Wüste angelehnt sein. Neben der neuen Umgebung dürfen sich die Spieler aber ebenfalls auf weitere Fortbewegungsmittel freuen. Insgesamt arbeitet das Entwicklerstudio bluehole an drei neuen Fahrzeugen. Eines davon wurde erst kürzlich offiziell vorgestellt.

Mit dem VW Bus durch PUBG tuckern

In einem kürzlich stattgefundenen „Ask me Anything“ auf Reddit, stellte sich der Game Designer von PUBG Brendan Greene den Fragen der Community. Unter anderen wurden viele Fragen über die kommende Wüstenmap gestellt, zu welchen der Entwickler einige Antworten geben konnte. So wird diese drei neue Fahrzeuge mit sich bringen, in welchen die Spieler der blauen Zone entkommen können. Zu diesen Zeitpunkt stellte er auch klar, dass weitere Informationen noch folgen werden.

PUBG: Neues Fahrzeug sieht aus wie VW Bus

Auf der Plattform Twitter meldete sich Greene wieder zu Wort. In einem Tweet veröffentlichte er eines der neuen Fahrzeuge.

PUBG: Neues Fahrzeug sieht aus wie VW Bus

Das Fahrzeug erinnert dabei stark an den kultigen Bus von Volkswagen. Außerdem bietet es genug Platz, ein ganzes Team zu transportieren. Wenn ihr mit eurem Squad unterwegs seid, habt ihr nun also ein schickes neues Gefährt während eurer Fahrt durch die Wüstenlandschaft. Wann die anderen Fahrzeuge vorgestellt werden ist unklar. Wahrscheinlich wird sich Greene hier aber noch einmal auf Twitter zu Wort melden.

Destiny 2: Eine Menge Neuerungen kommen nächste Woche Gamescom und Co. - Diese Spiele kommen in 2018 auf den Markt
Comments