Sony: Neue Details zur PlayStation Experience 2017

playstation experience

Wie jedes Jahr gibt es auch 2017 Sonys hauseigene PlayStation Experience, auf welcher Spiele ausprobiert werden können und neue Informationen an die Öffentlichkeit gelangen. Das Unternehmen hat nun neue Details zur Messe verraten.

Sony lädt zum Spielen ein

Laut eigenen Aussagen findet die PlayStation Experience 2017 am 9. Dezember statt und dauert insgesamt zwei Tage. Ort der Veranstaltung ist das Anaheim Convention Center, in welchem zeitgleich auch der Capcom Cup 2017 ausgetragen wird. Auf Sonys Messe werden Besucher verschiedene Spiele auf PS4 Pro Systemen auf bereitgestellten 4K HDR Fernsehern des Konzerns ausprobieren können. Auch VR Spiele sind anspielbar. Zusätzlich gibt es verschiedene Merchandise Artikel, Collectibles, Gespräche mit Entwicklern und vieles mehr. Wer sich früh ein Ticket ergattert, bekommt dieses zu einem günstigeren „Early Bird“ Preis.

Sony: Neue Details zur PlayStation Experience 2017

Während der PlayStation Experience findet ein spezielles Turnier in Zusammenarbeit mit dem Capcom Cup statt. Hier können sich Besucher in Street Fighter V gegenseitig an die Gurgel gehen. Der endgültige Sieger erhält ein stolzes Preisgeld von 250.000$ und wird der offizielle Street Fighter V World Champion 2017. Um euch ein wenig auf die große Messe einzustimmen, hat Sony ein kleines Video veröffentlicht. Diese findet ihr hier:

 

Destiny 2: Kein Release auf Steam Playerunknown's Battlegrounds überholt LoL auf Twitch