Super Mario Odyssey: 35 Minuten Gameplay gewährt Einblicke

Super Mario Odyssey ist heißersehnt

Die Aussicht auf das bald kommende „Super Mario Odyssey“ lässt die Herzen der Franchise-Fans höher schlagen. In gut zwei Wochen soll der Titel exklusiv für die Nintendo Switch erscheinen. Ein neues Video zeigt uns  ganze 35 Minuten in denen ihr die verschiedenen Welten, Rätsel und Bosskämpfe bestaunen könnt. Ihr selbst schlüpft wie gewohnt in die Rolle des italienischen Klempners und habt die primäre Aufgabe, die Hochzeit zwischen Bowser und Peach zu verhindern.

Ein neuer Freund

In „Super Mario Odyssey“ macht ihr im Hut-Königreich bekanntschaft mit Cappy. Dieser kleine lebendige Hut begleitet euch während eures gesamten Abenteuers. Aber natürlich hat er auch besondere Fähigkeiten. Cappy ist in der Lage Gegner und andere Lebewesen zu erobern. Die Eigenschaft ist sehr  wichtig, denn ohne sie könntet ihr die zahlreichen, kniffligen Rätsel, welche im Laufe des Spiels zu meistern sind, nicht erledigen.

Roadtrip

An Board, der namens gebenden Odyssey reist ihr an verschiedene Orte. Dies reicht von der Metropole „New Donk City“ über dem urzeitlichen Dino-Plateau, bis hin zum sonnigen Küstenland. Während euer Aufenthalte müsst ihr Monde sammeln, denn diese braucht ihr als Treibstoff für die Odyssey. Also startet am 27. Oktober in das Abenteuer. Denn dann erscheint „Super Mario Odyssey“ in Deutschland für die Nintendo Switch.

Destiny 2: PC-Release, das muss euer Rechner können Gewinnspiel: Marvel vs. Capcom Infinite für PS4, XBOX One und PC