Virtual Reality: Genug Spiele geplant für dieses Jahr

Virtual Reality Genug Spiele geplant für dieses Jahr

Auch bei den Spielen geht der Battle zwischen Oculus Rift und PS VR weiter!

Natürlich ist es für jede Konsole, ob nun Virtual Reality oder nicht, wichtig, dass ein ausreichendes Angebot an Spielen vorhanden ist. Passend zum Vorverkauf von Oculus Rift, hat man jetzt preisgegeben, dass über 100 Spieletitel in der Planung sind.

Virtual Reality: Da ist dann sicherlich für jeden was dabei

Beim Kauf einer Oculus Rift, sowie einer PlayStation VR brauchen sich die Nutzer wohl keine Sorgen machen, wenn es um ein Angebot von Spielen im Virtual Reality-Bereich geht. In einer Frage-und-Antwort-Runde von Reddit und Palmer Luckey, gab Letzterer bekannt, dass Besitzer der Oculus Rift bereits dieses Jahr mit über 100 Virtual Reality-Spielen rechnen dürfen. Davon sind über 20 Spiele aus der Produktion von Oculus Studios selbst, sowie eine Fülle an Spielen von anderen Entwicklern. Gerade Indie-Entwickler sehen es als eine Chance, während größere Entwickler wie Activision sich noch dagegen entschieden haben. Diese beobachten erst einmal den Markt und steigen später ein, wenn es sich wirklich lohnt. Vorbesteller können sich bereits seit gestern eine Oculus Rift sichern, die ganze 599$ in den USA, sowie 699€ hierzulande kostet. Vorbesteller können sich dabei zusätzlich über die Spiele „EVE: Valkyrie“ und „Lucky’s Tale“ freuen, die mit der Oculus Rift mitgeliefert werden.

Aber auch Kaz Hirai meldete sich in einem Gespräch mit BBC über die PlayStation VR zu Wort. Die Entwickler sind darauf bedacht, ihre Virtual Reality-Brille ebenfalls mit genügend Spielen auszustatten und von anderen ausstatten zu lassen. Auch hier wird an über 100 Spielen gearbeitet, um der Oculus Rift die Stirn zu bieten. Ob alle diese Spiele aber bereits dieses Jahr erscheinen werden, ist noch nicht bekannt.

Die Oculus Rift soll Ende Mai geliefert werden. Für die PlayStation VR ist aber noch kein Termin bekannt bisher.

Ist es für euch wichtig, dass genug Spiele verfügbar sind? Oder sollte man gerade im Virtual Reality-Bereich lieber auf Qualität statt Quantität achten?

Ihr wollt noch mehr zum Thema Virtual Reality erfahren? Besucht uns doch auch auf inVirtual.de!

Far Cry Primal: Die offiziellen Systemanforderungen Caseking: Hochwertige PC-Accessoires für Spieler von Glorious PC Gaming Race