Xbox One X: Neue „verbesserte“ Spiele gelistet

Die Xbox One X beschert euch bessere Grafik für eure Spiele.

Die noch kommende Xbox One X verspricht hohe Grafikleistung, welche unter anderen in schöner Spiele resultiert. Bereits jetzt sind von Microsoft über 100 Titel angekündigt wurden, welche auf die Power der Konsole setzt. Darunter befinden sich auch Blockbuster wie Star Wars Battlefront II, Resident Evil 7: Biohazard oder Halo 5: Guardians. Nun hat das Unternehmen die Liste um neue Spiele erweitert.

Von 4K bis 60 fps

Im November kommt die Xbox One X in die Ladentheke und ihr erhaltet die Möglichkeit, euch von der Leistung der Konsole zu überzeugen. Letztere sorgt nämlich dafür, dass eure Spiele besser aussehen und flüssiger laufen werden. Bereits jetzt gibt es schon zahlreiche Entwickler, welche ihre Titel auf die verbesserte Hardware anpassen werden. Bereits über 100 von diesen gibt es bereits. Nun hat Microsoft einige neue Spiele angekündigt, welche von optimierter Grafik profitieren. Wir haben sie für euch hier aufgelistet. Insgesamt kommen 15 Titel hinzu, darunter beispielsweise Rise of the Tomb Raider oder Far Cry 5.

  • AWAY: Journey to the Unexpected
  • Biomutant
  • Crossout
  • Far Cry 5
  • Fortnite
  • Greedfall
  • GRIDD: Retroenhanced
  • Immortal:Unchained
  • L.A. Noire
  • Nine Parchments
  • OKAMI HD
  • Redout: Lightspeed Edition
  • Rise of the Tomb Raider
  • Rugby 18
  • Tacoma

Falls ein Spiel speziell auf die Hardware der Xbox One X angepasst wurde, werden sie speziell markiert. Verschiedene Symbole geben euch genauere Infos zu den Optimierungen. Darunter fallen: Xbox One Enhanced, 4K Ultra HD und HDR.

Final Fantasy 15: Noch mehr Inhalte im kommenden Jahr Minecraft: "Better Together" Update ist da
Comments