Germanys next Topmodel: Rebecca Mir wird Taff-Moderatorin! Crysis 3: Wii-U-Version nicht ausgeschlossen

iPhone 5: Design deutlich kompakter – Nano-Sim und Dock-Connector

iPhone 5: Design deutlich kompakter - Nano-Sim und Dock-ConnectorDass das iPhone 5 nicht nur im Bezug auf Software und Leistung einige Neuerungen bringen wird, scheint bereits klar und auch am Design und den Anschlüssen tüftelt Apple scheinbar mit Hochdruck. Neue Gerüchte gehen von einer kompakteren Bauweise aus, die durch neue Technologien im iPhone 5 ermöglicht werden könnte.

Das neue Smartphone von Apple soll noch flacher und platzsparender werden als seine Vorgänger. Aus diesem Grund wird das iPhone 5 nicht nur einen schmaleren Dock-Connector besitzen, sondern erstmals auch das Nano-Sim-Format unterstützen. Beides würde eine geringe aber entscheidende Platzeinsparung bringen, durch die sich die Höhe des iPhone 5 reduzieren ließe. So entstünde mehr Raum für den Akku oder ähnliches, doch dies hat auch einen Nachteil. Wie wir bereits berichtet haben, würde ein schmalerer Dock-Connector bedeuten, dass altes iPhone-Zubehör nicht mehr mit dem iPhone 5 kompatibel wäre.

Zweifelsohne plant Apple mit dem iPhone 5 neue Wege ausprobieren zu wollen. Diese Risikobereitschaft hat in den letzte Jahren für einen enormen Vorsprung vor der Konkurrenz gesorgt, der jedoch langsam schrumpft. Ob die Fans auch in diesem Fall von den Features des iPhone 5 begeistert sein werden, wird die Zeit zeigen.

Quelle: 9to5mac