iPhone 5: Release im Herbst erwartet

iPhone-5-Release-im-Herbst-erwartetDas werte iPhone ist jetzt schon fünf Jahre unser stetiger Wegbegleiter: Am 29. Juni 2007 feierte as erste iPhone seinen Erstverkaufstag in den USA (November in Deutschland). Was folgte ist Geschichte: Apple verdrängte Nokia vom Smartphone-Thron und konnte bis heute 250 Millionen Geräte unter den Mann (oder die Frau) bringen. Nach dem Tod des Geschäftsführers Steve Jobs, der als der Visionär Apples galt, führt Apple seine Geschäfte nun unter Tim Cook weiter. Und natürlich wird auch die Marke „iPhone“ weitergeführt. Das iPhone 5 kursiert mit allerlei Gerüchten, von NFC-Nutzung bis zum 4-Zoll-Display, in Fan- und Fachkreisen. Doch die brennendste Frage, wann das iPhone 5 denn jetzt erscheint, ist immer noch ungeklärt.

Aber die Gerüchteküche wäre nicht die Gerüchteküche wenn sie nicht stetig durch „neue Erkenntnisse“ angeheizt werden würde. So möchte jetzt der Betreiber der chinesischen Website sina.com im Gespräch mit einem Apple-Zulieferer herausgefunden haben, dass der Release des iPhone 5 noch im Spätsommer dieses Jahres stattfinden soll. Konkret heißt das, dass wir bereits Ende August das neue Apple-Smartphone in unseren Händen halten können. Da die Quelle dieser Aussage aber wie so oft unbekannt ist, sollte man auch diese Aussage mit Vorsicht genießen. Apple-typisch werden wir bis kurz vor Erscheinen des iPhone 5 keine offiziellen Informationen erhalten.

Quelle: sina.com.cn
iPhone 5: Prototyp mit 3D-Kamera PlayStation 4 / Xbox 720: Blu-ray nicht für Next-Gen geeignet?