Vorschau: Resident Evil 6 FIFA 13: Wurde bei PES abgekupfert?

PlayStation 4: Peter Molyneux besorgt um neue Sony Konsole

PlayStation 4: Peter Molyneux besorgt um neue Sony KonsoleWenn es bislang Kritik an den Next-Gen-Konsolen gab, so war in der Regel Nintendos Wii U davon betroffen, während Playstation 4 und Xbox 720 mit Euphorie erwartet worden sind. Nun meldet sich mit Peter Molyneux eine Koryphäe der Gaming-Branche zu Wort. Der Entwickler von Black & White oder der Fable-Reihe bemängelt, das Sony in den vergangenen Jahren zu wenige neue Features eingeführt und sich gegen Neuerungen gesperrt hätte.

Laut Molyneux habe es Sony bei der Playstation 3 zu lange vermieden, innovative neue Techniken umzusetzen. Als Beispiel nennt er Playstation Move, das abgeschlagen hinter der Wii und Xbox Kinect zurück läge. Das selbe Problem sieht er nun auch im Bezug auf die Playstation 4, denn Sony habe nach seiner Meinung in den letzten Jahren zwar mit der Hardware und der Ausstattung der Playstation 3 von sich Reden gemacht, darüber hinaus aber die aktuellen Trends bei den Usern verschlafen. Molyneux gibt allerdings zu, das die Exklusiv-Titel für die Playstation seit Jahren heraus ragend seien.

Wenn man sich die bislang bekannten Fakten zur Playstation 4 ansieht, könnte an der Kritik von Molyneux durchaus Wahres dran sein, denn wie Hardware und Titel-Liste der Playstation 4 aussehen, wird sich Sonys neue Konsole wohl hauptsächlich an Core-Gamer richten, anstatt auf neuen Kundenfang zu gehen.

Hier geht es zu unserer großen Themenseite rund um die neue Sony-Konsole Playstation 4!

Alle offiziellen Informationen von der Playstation 4-Vorstellung:

PlayStation 4: Offizielle Hardware-Details und Trailer zur Next-Gen-Konsole

PlayStation 4: DualShock 4 Controller offiziell vorgestellt

DriveClub: Neues PlayStation 4 Rennspiel der Motorstorm-Entwickler

Playstation 4: Live Stream der Enthüllung am 20. Februar

PlayStation 4: Fünfter Teil der PlayStation Evolution Videoreihe gestartet

Diablo 3: Auf Playstation 4 und PS3 von Blizzard bestätigt

PlayStation 4: Sony nimmt Stellung zum Fehlen des PS 4-Designs

Quelle: gamesindustry.biz