Wii U: Gemäß Microsoft so leistungsstark wie eine Xbox 360

Wii U: Gemäß Microsoft so leistungsstark wie eine Xbox 360Dass die Wii U in Sachen Leistung vermutlich nicht mit Xbox 720 oder Playstation 4 mithalten kann, ist für viele Experten und Spieler so gut wie sicher. Offen bleibt jedoch die Frage, wie gut oder schlecht die Wii U im Bezug auf Grafik und Leistung tatsächlich sein wird. Wenn es nach Microsoft geht, wird die Wii U allerhöchstens mit den aktuellen Konsolen vergleichbar sein.

In einem Interview mit Gamesindustry, hat sich der Microsoft Studio Boss Phil Spencer nun zu dem Konkurrenzprodukt von Nintendo geäußert und macht wenig Hoffnung im Bezug auf die Grafik der Wii U. Diese soll sich seiner Meinung nach lediglich auf dem Niveau der Xbox 360 bewegen. Auch legt er die Vermutung nahe, dass Nintendo bei der Entwicklung des Game-Pads auf das der Xbox 360 geschielt haben könnte, denn dieses würde sich im Vergleich sehr ähnlich anfühlen. Spencer selbst lobt zwar einige Features der Wii U, diese habe aber nicht viel mit Next-Gen-Konsolen gemein.

Welches graphische Potential tatsächlich in der Wii U steckt, werden wir wohl erst erfahren, wenn die ersten wirklich anspruchsvollen Spiele für Nintendos neue Konsole zuhaben sind. Nintendoland und ähnliche Games, sagen jedenfalls wenig darüber aus, ob sich aus der Wii U nicht noch mehr rausholen lässt.

Quelle: gamesindustry
Resident Evil 6: Drei Gameplay-Videos zeigen Jake, Leon und Chris Xbox 720: Mit OnLive ebenfalls Streaming-fähig?