Resident Evil Special – Teil 2: Die epische Kernreihe im Story-Recap (Kapitel 6)

Resident Evil Special – Teil 2: Die epische Kernreihe im Story-Recap (Kapitel 6)1

Kapitel 6: Aufstieg und Fall von Neo-Umbrella (Resident Evil: Damnation, Resident Evil 6)

SPOILER-WARNUNG! Alles, was ihr hier lest, kann euch Details zu den zahlreichen Resident Evil-Spielen verraten und euch möglicherweise den Spielspaß verderben.

Die Bedrohung durch Umbrella scheint endgültig vorbei, doch noch immer sind Ableger der zahlreichen Virus-Stämme und Parasiten in Umlauf und werden weiterhin nachproduziert. So werden in einer Ost-slavischen Republik Master-Plagas und BOWs am Fließband hergestellt. Proteste und Gegengruppierungen sprießen ebenso aus dem Boden und ein regelrechter Krieg zwischen den Produzenten unter dem neuen Banner der Neo-Umbrella Corporation und den gut ausgerüsteten Rebellen entbrennt. In diese Auseinandersetzungen wird auch Leon Kennedy verwickelt, der weiterhin für die US-Regierung und den Präsidenten arbeitet, sich aber eigentlich aus solcherlei politischen Angelegenheiten heraushalten soll. Der idealistische Leon befasst sich natürlich trotzdem mit den Unruhen und deren Ursache. Bei seinen Ermittlungen trifft er erneut auf seine Liebschaft Ada Wong, die wieder einmal als Doppelagentin unterwegs ist und den naiven Leon für ihre Zwecke missbraucht. Es gelingt ihr, einen neuartigen künstlichen Plaga zu stehlen. Die beiden Agenten schließen sich anschließend den Rebellen an und konfrontieren die Despotin der Republik in einem ausschweifenden Kampf. Die Bioterroristin wird verhaftet, Leon kehrt in die Vereinigten Staaten zurück und Ada Wong flüchtet mit ihrer Beute.

Resident Evil Special – Teil 2: Die epische Kernreihe im Story-Recap (Kapitel 6)1

Resident Evil: Damnation

Auch Monate später führt uns die Geschichte in eine fiktionale slavische Gegend. Dieses Mal finden wir uns allerdings in der süd-slavischen Republik Edonia wieder. Jack Muller, ein neuer Charakter in der Reihe und Sohn des berüchtigten Albert Wesker scheint der einzige Mensch zu sein, der die Antikörper gegen das tückische C-Virus in seinem Blut bewahrt. Die BSAA unter Leitung von Chris Redfield wurde beauftragt, Jack aus der vom Virus befallenen Gefahrenzone Edonia zu retten, der sich im Kampf mit den Bioterroristen befindet. An der Seite von Sherry Birkin, die bereits aus den Vorfällen in den Arklay Mountains bekannt ist, kämpft der junge Elitesoldat sich durch Zombiehorden, um die neu gegründete Organisation Neo-Umbrella zu zerschlagen. In Person der vermeintlichen Ada Wong tritt diese in Erscheinung, die das Extraction-Team rund um Chris Redfield ohne viel Federlesen dem Erdboden gleichmacht. Die Flucht von Jake Muller und Sherry Birkin schlägt fehl und Chris zieht sich vorerst aus der Affäre zurück. Die beiden Geflüchteten werden in Folge dessen von „Ada Wong“ gefangen genommen und an einen unbekannten Ort verbracht.

Resident Evil Special – Teil 2: Die epische Kernreihe im Story-Recap (Kapitel 6)2

Resident Evil 6 – Jake und Sherry sind mit an Bord

Neo-Umbrella floriert in Folge der Ereignisse und untergräbt immer mehr Organisationen und Institutionen. Selbst vor dem weißen Haus macht der Konzern, der nun scheinbar von Ada Wong geleitet wird, nicht Halt. Leon, weiterhin im Dienst, ist gezwungen, den infizierten Präsidenten zu töten und verfolgt den korrupten Agenten des Secret Service, Derek Simmons, der ihn verraten hat, nach China.

In der chinesischen Metropole Lanshiang finden sich derweil Chris und sein neues Team, sowie Jake und Sherry wieder. Auf der Militärbasis der Stadt konfrontiert die Gruppe nachfolgend die vermeintliche Ada Wong, die den Bösewichten der Reihe alle Ehre macht und von einem Schauplatz zum nächsten flüchtet. Statt ein Kampf gegen die oberste Instanz von Neo-Umbrella steht allerdings ein Kampf gegen den verräterischen Simmons bevor, der sich für die Truppe als schwierig herausstellt, aber trotzdem gemeistert werden kann. Im Verlauf der Kämpfe werden Jake und Sherry jedoch erneut gefangen genommen und auf eine Nahe Ölplattform verbracht.

Resident Evil Special – Teil 2: Die epische Kernreihe im Story-Recap (Kapitel 6)3

Resident Evil 6 – Kampf der Giganten

Währenddessen wird deutlich, dass es sich bei dem Oberhaupt von Neo-Umbrella nicht um die tatsächliche Ada Wong, sondern einen Klon handelt, der von der brillianten Wissenschaftlerin Carla Radames erschaffen wurde. Die echte Ada begibt sich an der Seite von Chris und Co. auf die Suche nach der Antagonistin und will Rache üben. Im abschließenden Showdown zwischen den zwei Ada Wongs gelingt es Chris ein weiteres Mal, Jake und Sherry zu befreien, während die teuflische Wissenschaftlerin Carla Radames dem Original zum Opfer fällt. Ein letztes Mal wird eine versteckte Basis zerstört und Daten gerettet, bevor die ganze Gruppe fliehen kann.

Die Abschlusssequenz folgt: Ada Wong erhält einen weiteren Anruf ihres mysteriösen Arbeitgebers und macht sich erneut auf den Weg zu einem Job als Doppelagentin, während Leon endlich vom Dienst freigestellt wird. Chris verbleibt in seiner Einheit und leitet ab sofort eine neue Truppe von Anti-Biowaffen-Agenten. Jake stellt sein Blut der Forschung zur Verfügung und schließt sich einer Gruppe von Freiheitskämpfern an. Ob ein Heilmittel für den C-Virus gefunden wird, steht abschließend in den Sternen.

Wir sind gespannt, ob Resident Evil 7 Elemente und Anspielungen aus der umfangreiche Story der 15 Vorgänger-Titel bereithalten wird und wie diese in die komplett neue Geschichte rund um Ethan Winters eingebaut werden. Soviel ist sicher: Eine lineare Fortsetzung der Ereignisse um Chris, Jill, Leon und Ada wird uns nicht erwarten. Vor allem auf das neu belebte Horror-Setting, das von Shinji Mikami erdacht wurde, freuen wir uns wie die blutgespritzten Schneekönige. Wer sich bis dahin noch einmal mit der Entwicklungsgeschichte des Horror- und Action-Klassikers befassen will, schaut am besten noch einmal in Teil 1 unseres Specials zu Resident Evil.

Resident Evil 7 Special - Teil 3: Engine und Entwicklung des Spiels Lotto spielen – Kiosk oder direkt online?
Comments