Assassin’s Creed 3: Boston-Gameplay-Video mit Kommentar

Assassin's Creed 3: Boston-Gameplay-Video mit KommentarAb dem 31. Oktober dürfen Xbox 360- und Playstation 3-Besitzer in Assassin’s Creed 3 wieder auf die Jagd nach Templern gehen. Ein wenig länger lässt Ubisoft die PC-Spieler warten, denn deren Version wird erst am 23. Dezember erscheinen. Als kleinen Trost git es nun ein neues kommentiertes Gameplay-Video.

Alex Hutchinson von Ubisoft führt uns in dem neuen Gameplay-Video zu Assassin’s Creed 3 in die Features des Spiels ein. Schauplatz dafür ist die Stadt Boston zur Zeit der amerikanischen Revolution, in der Protagonist Connor auf seinen mörderischen Streifzug geht. Obwohl das Bildmaterial bereits von der E3 2012 bekannt ist, lohnt sich ein Blick auf das neue Video. Denn Hutchinson erläutert darin einige der neuen Features etwas genauer. Selbiges gilt für die Städte, die neu strukturiert wurden und daher noch realistischer wirken sollen. Schließlich spricht Hutchinson noch über das Kampfsystem in Assassin’s Creed 3, das sich im Vergleich zu den Vorgängern ebenfalls verändert hat.

Assassin’s Creed 3 ist nicht erst seit dem aktuellen Gameplay-Video ein heißer Titel, der von den Fans herbei gesehnt wird. Die neuen Funktionen und Möglichkeiten machen Lust auf mehr und wir schielen bereits mit einem Auge auf die Veröffentlichung.

[youtube 92SSQBIQ07k nolink]

Quelle: youtube
iPhone 5: Neues Foto von frühem Prototyp Hitman Absolution: 17 Minuten langes Gameplay-Video