Assassins Creed: Michael Lesslie verabschiedet sich als Drehbuchautor

Assassins Creed: Michael Lesslie verabschiedet sich als DrehbuchautorSicher fragt ihr euch, was aus dem angekündigten Film zu Assassins Creed wird. Nun, es scheint, als würde sich das Ganze noch ein Weilchen hinziehen. Drehbuchautor Michael Lesslie ist jedenfalls raus, stattdessen kümmert sich jetzt Scott Frank um die Story des Assassins Creed-Streifens. Scott Frank schrieb bereits Drehbücher für Wolverine: Weg des Kriegers, Minority Report und Schnappt Shorty.

“Ich schreibe Momentan das Drehbuch zu Assassins Creed um. Das gefällt mir vor allem, weil ich bisher noch kein Videospiel adaptieren durfte und das bringt einige Herausforderungen mit sich”, so Frank im Interview.

Was meint ihr? Ist Frank Scott der Richtige für diesen Job? Diskutiert mit uns im Kommentarbereich!

quelle: bleedingcool
PlayStation 4: Noch mehr unangekündigte Titel auf der Gamescom Dragon Age Inquisition: Dank Verschiebung mehr spielbare Völker