Diablo 3: Patch 1.0.3a online (Patchnotes)

Das Warten hat ein Ende: Der Diablo 3 Patch 1.0.3a ist in Europa online! Blizzard zeigt sich bemüht, die verschiedenen Fehler auszumerzen, die seid erscheinen an der Geduld der Spielerschaft nagen. Wir bieten euch im Folgenden eine detaillierte Liste der Patchnotes und sämtlicher Änderungen.

Diablo III Patch 1.0.3a – v.1.0.3. 10235

Klassen:

Behobene Fehler bei dem Hexendoktor:

  • Zombieangreifer
  • Fertigkeiten Rune – Zombiebären können nun Ziele auf ansteigendem oder abfallendem Gelände angreifen. Sie sollten nicht mehr an Objekten hängen bleiben, mit welchen sie nicht kollidieren.

Gegenstände:

  • Die Rate der Haltbarkeitsverluste wurde bei ausgerüsteten Gegenständen halbiert.
  • Zu beachten dass sich Haltbarkeitsverluste als Resultat von normalen Kämpfen  von dem Haltbarkeitsverlust von 10% unterscheiden, der mit dem Tod des Charakters eintritt. Ausgerüstete Gegenstände wurden schon immer im Kampf beschädigt, nur die Geschwindigkeit mit welchem diese Schäden auftreten wird von nun an verlangsamt.
  • Fehlerbehebung bei der Verlinkung von Gegenständen mit drei Sockeln.

Monster:

  • Behebung eines Fehlers: Einzigartige Monster hinterlassen nach dem Tod nun die vorgesehene Beutemenge.

Allgemein:

  • Gefälschte Links zu Erfolgen sind nicht mehr erstellbar.
  • die Schaltfläche “Helden wechseln“ verschwindet nicht mehr, Fehler wurde behoben
  • Gold- und Stufenaufstiegs-Exploits wurden behoben
  • Diverse Absturzursachen beim Spiel und Dienst wurden behoben (für Mac und PC)
FIFA 13: PES-2013-Entwickler üben Kritik an EA SEGA: Niederlassungen in Europa geschlossen