Galaxy S5 Wird das neue Smartphone zum Release wasserdicht? Final Fantasy XV: Mögliche Nachfolger sind nicht ausgeschlossen

iOS 7: Design dank Download-Tweaks schon vor Release und ohne Beta

iOS 7: Design dank Download-Tweaks schon vor Release und ohne BetaiPhone-Fans können es kaum noch erwarten, bis sie das neue iOS 7 endlich auf Ihr iPhone, iPad oder iPod downloaden können. Es ist das meist polarisierende Update seitdem Release des iPhone vor sechs Jahren auf den Markt kam, dessen Beta nun am Start ist. Es gibt viele Neuerungen des Interfaces und des Designs, einige wirken in der Beta eher kindisch, andere wiederum verleihen dem Smartphone viele neue Details, mit denen es sich ganz wie neu anfüllt. Oder auch nicht, denn das Design von iOS 7 kann dank Download-Apps schon jetzt vor Release und ohne Beta auf euer Jailbreak-iPhone kommen!

iOS 7 ist nun offiziell als Beta-Version erschienen. Die Beta-Version steht jedoch leider nur für diejenigen vor Release zum Download bereit, die einen kostenpflichtigen Entwickler-Account besitzen. Das allgemeine Publikum muss sich leider noch bis zum Herbst gedulden. Momentan habt Ihr lediglich die Möglichkeit ein paar Screenshots vom iOS 7 -Design zu sehen… außer, ihr besitzt ein gejailbreaktes iPhone.

Die Kollegen von CultofMac haben sich zusammengesetzt und viele interessante Tweak-Downloads gefunden, mit denen Ihr das iOS 7-Design schon jetzt auf euer iPhone mit iOS 6 holen könnt, ganz ohne Beta-Zugang und ganz legal.Die meisten Neuerungen am Design, die mit iOS 7 einhergehen, kennen die meisten Jailbreaker jedoch schon. Apple hat sich beim Design und den Features allem Anschein nach mit dem neuesten Update ein gutes Beispiel an gejailbreakten iPhones genommen. Aber seht selbst:

Step by Step zum iOS 7-Design mit einem JB-iPhone unter iOS 6

Flaticons Theme

2D statt 3D!

iOS 7: Design dank Download-Tweaks schon vor Release und ohne Beta

Der Download der Winterboard Theme kostet nur 1 Dollar. Es schaut dem iOS 7-Design nicht hundertprozentig ähnlich, ist jedoch eine tolle Alternative zum iOS 6 Interface, braucht keinen Zugang zur iOS 7-Beta und bringt viele neue Veränderungen mit. Ladet es einfach wie gewohnt bei Cydia runter und aktiviert es mit Winterboard. Die Icons sind ein wenig eckiger als bei iOS 7. Doch der Rest kommt der Design-Vorlage schon sehr nahe. Cultofmac empfiehlt Euch diesen Theme mit einem weiteren Tweak zu ergänzen. LSFlatAlerts lässt Notifikationen auf Eurem Lockscreen noch schöner aussehen.

BlurriedNCBackground für das Notification Center

Das Notification Center in einem neuen Design

iOS 7: Design dank Download-Tweaks schon vor Release und ohne Beta

Dieser Tweak ermöglicht es Euch, das Notifications Center in ein schönes, dunkles Milchglas zu verwandeln. Dadurch könnt Ihr Eure bunten Apps im Hintergrund sehen, schaut einfach cool aus und dem iOS 7-Design sehr ähnlich. Ihr solltet auch NCColors ausprobieren, um einen noch dunkleren Hintergrund zu bekommen.

CardSwitcher fürs Multitasking

Große Apps statt kleine Apps

iOS 7: Design dank Download-Tweaks schon vor Release und ohne Beta

Apple hat ein neues webOS-ähnliches Multitasking-Interface in iOS 7 eingebaut. Zum Download-Preis von 1,99 Dollar bietet euch der Tweak Vollbild-Vorschauen Eurer Apps anstatt der statischen Darstellung. Es schaut wirklich gut aus und bringt auch tolle Design-Individualisierungen mit, die Apple leider nicht anbieten wird.

Auxo für das Control Center

Einstellungen für Gemütliche

iOS 7: Design dank Download-Tweaks schon vor Release und ohne Beta

In iOS 7 ermöglicht Euch das sogenannte Control Center, einen direkten und damit viel schnelleren Zugang zu einigen Einstellungen wie WiFi An/Aus, 3G An/Aus und vieles mehr. Diese praktische Anwendung kennen die meisten Jailbreaker unter Euch sicherlich unter NCSettings schon. Im Gegensatz zu Auxo intergriert NCSettings das Control Center in das Notification Center. Ein sehr praktischer Download, welcher bei keinem iPhone fehlen sollte.

FolderEnhancer für das Ordnen von Ordnern

Ein Ordner in einem Ordner mit unzähligen Apps darin

iOS 7: Design dank Download-Tweaks schon vor Release und ohne Beta

Apple hat es mit iOS 7 endlich geschafft, dass Nutzer mehr als nur ein paar Apps in einen Order sammeln können. Ihr könnt zwar immer noch keinen Ordner in einem Ordner einfügen, aber Jailbreak sei Dank, ist es trotzdem möglich. Der Tweak, den Ihr dafür downloaden solltet, heißt FolderEnhancer. Ihr habt auch die Möglichkeit dem Hintergrund der Ordner einen Milchglas-Effekt hinzuzufügen. Das kommt dem iOS 7-Design bereits ziemlich nahe. CultofMac empfiehlt Euch in den Einstellungen „Apperance“ die Helligkeit auf 100 % und Alpha auf 50 % zu stellen.

3DBoard for parallax

Deine Apps folgen Deinen Bewegungen

iOS 7 bringt ebenfalls neue, dynamische Wirkungen mit, die Ihr beim Kippen des iPhones sehen könnt. Apple nennt das „parallax“. Statt das Eure Apps still und leise vor sich hin dümpeln, bewegen sie sich nun,  je nach „Kipplage“, mit. Mit der Tweak 3DBoard zum Download-Preis von nur 1,50 Dollar, könnt Ihr Euch schon vor dem iOS 7-Release ein Bild davon machen.

LivePapers für animierte Hintergründe

Haucht Eurem Hintergrund ein bisschen Leben ein!

iOS 7: Design dank Download-Tweaks schon vor Release und ohne Beta

Ja, Android-Freunde kennen sie schon lange: Animierte Hintergründe. Diese wurden iOS-Anhänger bis dato immer verwehrt, doch seit der Beta zu iOS 7 wird sich das endlich ändern. Apple hat sich endlich dazu entschlossen, auch Ihren Kunden animierte Hintergründe zu geben. Für Jailbreaker ist das sicherlich schon ein alter Hut, doch vollständigkeitshalber nehmen wir auch diesen Tweak mit in die Liste auf. LivePapers ermöglicht es Euch, animierte Hintergründe zu nutzen. Es gibt insgesamt zwei AddOns für diesen Tweak, die aber leider nicht kostenfrei downgeloadet werden können: Bubbles Pro und Nexus. Diese erlauben Euch dafür detaillierte Anpassungen und Feintuning der Animationen, so wie es Euch am besten gefällt. CultofMac empfiehlt Bubbles für einen authetischeren iOS 7-Effekt.

Das war es auch schon. Mit diesen Tweaks habt Ihr eine tolle Design-Alternative oder Design-Überbrückung gefunden, bis iOS 7 im Herbst veröffentlicht wird. Näher kommt da nur die Beta-Version heran! Mehr News und Informationen zum Apple-Imperium und iOS 7, sowie dessen Beta erhaltet Ihr wie gewohnt auf unserer Themenseite Apple.

Quelle: CultofMac