Resident Evil 6: Premium-Edition für 950€ Inklusive Lederjacke Test: Silent Hill Downpour

PlayStation 4: Nutzt Sonys neue Konsole OpenGL anstatt DX11?

Vor Kurzem macht das Gerücht das Sonys Orbis, so der angebliche Entwicklungsname der PlayStation 4, DirectX 11 nutzen wird die Runde. Eine neue Quelle soll dies nun dementiert haben.

Angeblich wird die PlayStation 4 nicht von DirectX 11 nutzen machen, stattdessen wird man auf OpenGL setzen. OpenGL sei im Vergleich zur momentanen hauseigenen API LibGCM von Sony viel einfacher zu nutzen. Welchen Gerüchten man nun Glauben schenken darf, bleibt abzuwarten.

Wobei sich viele Spezialisten jedoch einig sind, ist das Relasedatum der PlayStation 4. Es wird mit einem Release Ende 2013, vor der ebenfalls unbestätigten Xbox 720, gerechnet. Ebenfalls einig ist man sich beim Namen der neuen Konsole, dieser wird vermutlich nicht PlayStation 4 lauten, da das Wort für Vier dem japanischen Wort für Tod sehr ähnlich ist. Erste angebliche Informationen zur PlayStation 4 Hardware findet ihr hier.

Quelle