PS Vita Pets: Gassi gehen mit virtuellen Welpen

PS Vita Pets: Gassi gehen mit virtuellen WelpenWer in der Stadt lebt und eigentlich auch gar keine Zeit für einen Hund hat, der wird bald auf der PlayStation Vita mit einem virtuellen Welpen Gassi gehen können. Sony kündigte das Spiel PS Vita Pets für 2014 an und beschert euch darin die Möglichkeit, für 4 Welpen die Verantwortung zu übernehmen. Das erinnert nicht von ungefähr an die vor einigen Jahren sehr erfolgreiche Serie NintenDogs auf dem Nintendo DS. Entwickler Spiral House geht aber noch einen Schritt weiter: Die Welpen sind nämlich in der Lage zu sprechen!

In dem Spiel könnt ihr euch für eine der vier verschiedenen Hunderassen entscheiden, zur Wahl stehen ein Labrador, ein Husky, ein Beagle und ein Dalmatiner. Jeder dieser Welpen soll mit einer “echten Persönlichkeit” ausgestattet sein, einen Sinn für Humor und spezielle Charaktereigenschaften haben. Kevin Oxford, künstlerischer Leiter bei Entwickler Spiral House, verspricht ein großartiges Spielerlebnis:

»Du und dein neuer Freund werdet all die Dinge tun können, die auch mit einem echten Hund oder einer anderen Haustiersimulation gemacht werden können, in PlayStation Vita Pets werdet ihr aber noch viel weiter gehen können! Sobald ihr euch kennengelernt und die Fähigkeiten erlangt habt, euch den Herausforderungen außerhalb eures Zuhauses stellen zu können, dürft ihr das Wagnis eingehen, Abenteuer auf Castlewood Island zu erleben.«

PS Vita Pets: Gassi gehen mit virtuellen WelpenNeben den üblichen Tätigkeiten in einer Haustier-Simulation – Baden, Spielen, Ankleiden und Trainieren – ermöglicht es euch PS Vita Pets, auf der Insel ein waschechtes Action-Adventure zu bestreiten. Erkundet lichte Wälder, dunkle Minen und schaurige Friedhöfe und löst das Rätsel der Insel zusammen mit eurem vierbeinigen Freund. Dank der in der Vita verbauten Kamera dürft ihr sogar im heimischen Hinterhof mit eurem Welpen spielen. Aber seht selbst, das Video zur PS Vita Pets sagt mehr als tausend Worte!

Wie findet ihr das Spiel? Löst es in euch den Wunsch aus, den virtuellen Tierschutz zu verständigen? Oder wollt ihr schon immer einen Hund haben, der euch seine Meinung zu seinem Ballerina-Kleidchen sagt? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare!

[youtube hqsmb3w1HZQ#at]

Quelle: playstation.com
gamescom 2013: Sony enthüllt Details zur Pressekonferenz iPhone 5S / iPhone 6: Analyst rechnet mit 128GB Gold-iPhone 5S