Thief 4: Release erst auf PlayStation 4 und Xbox 720?

Dass sich Thief 4 in Entwicklung befindet, wurde bisher immer wieder bestätigt. Sei es durch Ankündingungen wie im Mai 2009 oder durch einen Trailer, der von den meisten Videoplattformen nach kurzer Zeit wieder herunter genommen wurde. Handfeste Details wie und wann die Entwicklungen voraussichtlich abgeschlossen sein werden und ob Thief 4 noch für die aktuellen Konsolen erscheint, gab es bis dato jedoch nicht.

Nun soll sich Eidos laut des Offiziellen Xbox Magazins UK für die PlayStation 4 bzw. Xbox 720 entschieden haben. Gleichzeitig soll die Enthüllung von Thief 4 Ende 2013, mit dem Launch der Xbox 720 zusammen liegen. Angeblich wird bereits seit vier Jahren an Thief 4 gearbeitet, jedoch traten dabei einige Probleme auf. Einige Audio Directors und Lead Level Designers des Studios, das für Thief 4 zuständig ist, sollen vor kurzen das Studio verlassen haben. Dabei beruft sich CVG auf vertrauenswürdige Quellen. Eidos selber äußerte sich noch nicht dazu.

Gut acht Jahre sind seit dem Vorgänger von Thief 4  vergangen. Da auch Playstation 4 und Xbox 720 noch nicht angekündigt sind, bleibt abzuwarten, wie lange Fans der Serie noch ausharren müssen.

Quelle: computerandvideogames
FIFA 13: Dank Skill Games Herausforderung für Coregamer gamescom 2012: EA Pressekonferenz im Livestream