Watch Dogs, Far Cry 3 und Co: Domains für Free2Play-Titel gesichert?

Watch Dogs, Far Cry 3 und Co: Domains für Free2Play-Titel gesichert?Der Markt für Free2Play-Titel befindet sich in den letzten Jahren stark im Wachstum. Das Potential scheint auch Ubisoft erkannt zuhaben. Nachdem im letzten Jahr mit Ghost Recon Online bereits ein Free2Play-Titel veröffentlicht worden ist, scheinen die Entwickler bei Ubisoft nun an weiteren Projekten zu arbeiten.

Mit Ghost Recon Online stellte Ubisoft 2011 das erste Casual-Game vor, das auf einer hauseigenen Marke basiert. Wie jetzt bekannt geworden ist, hat sich Ubisoft die Domains für zahlreiche weitere Spiele gesichert, darunter Watch Dogs und Far Cry 3. Künftig könnten also unter watchdogsonline.com, farcryonline.com und einigen ähnlichen Domains Free2Play-Titel aus dem Hause Ubisoft erreichbar sein, die den Spielern dann kostenfrei zugänglich wären. Ubisoft selbst hat sich jedoch zu dieser Aktion oder gar zu konkreten Plänen noch nicht geäußert, weshalb wir bislang nur spekulieren können.

Bezogen auf das Line-Up von Ubisoft gäbe es sicherlich nicht wenige Titel wie etwa Watch Dogs, die durchaus einer Free2Play-Version wert wären und die bei den Spielern großen Anklang finden würden. Bleibt zu hoffen, das Ubisoft diesem Schritt auch weitere Taten folgen lässt und uns bald über die kommenden Projekte unterrichtet.

 

Sony: Gaikai erworben - Streaming-Dienst für PlayStation 4 in Planung? Vorschau: ShootMania Storm (Alpha)