gamescom 2012: 2K Games Line-Up, ohne BioShock Infinite The Last of Us: Koop-Modus hätte der Atmosphäre geschadet

Wii U: Europa-Release erst später?

Neue Gerüchte um den Europa-Release der Wii U machen erneut ihre Runde. Experten und Fans gingen bislang vom Ende dieses Jahres aus, wann genau die Wii U in den hier bei uns zulande Regalen stehen wird, ist jedoch noch ungewiss.

GoNintendo soll von einem Gamestop-Mitarbeiter erfahren haben, dass die Wii U in den USA  in der Woche des „Black Friday“ erscheinen soll. Das ist der berühmte Freitag nach Thanksgiving, an dem meistens gigantische Umsätze getätigt werden. Einige Läden machen schon in den frühen Morgenstunden gegen 5 Uhr morgens auf und viele Menschen warten nachts in Schlangen vor den Geschäften, um die besten Angebote zu ergattern. Sollten sich diese Gerüchte bewahrheiten, dann wird die Wii U in der vierten November-Woche erhältlich sein. In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass Nintendo seine Konsolen in Japan früher auf den Markt bringt, während wir uns meistens noch gedulden müssen. Für Europa sieht es momentan also eher schlecht aus. Die Kollegen von CVG berichteten, dass die Wii U wohl nicht im November bei uns in Europa erscheinen wird, da, aufgrund von  Schwierigkeiten bei der Herstellung, dieser Termin nicht eingehalten werden könnte. Deshalb soll die Wii U bei uns erst Anfang Dezember erscheinen. Nintendo äußert sich nicht zu diesen Spekulationen und bleibt uns weiterhin ein Veröffentlichungstermin schuldig. Wir bleiben für euch dran und hoffen, dass wir euch bald den genauen, offiziellen Termin der Wii U nennen können. Im Rahmen der gamescom 2012 werden jedoch einige Titel für die Wii U anspielbar sein.  Alle News zur Next-Gen-Konsole von Nintendo Wii U findet ihr hier.

Quelle: gonintendo