ZombiU: Wii-U-Shooter mit neuem Trailer Wii U: Gemäß Analyst Patcher nicht einzigartig

Playstation 4 / Xbox 720: Gerüchte um Erscheinungstermin

playstation 4Es vergeht keine Woche ohne neue Gerüchte und Meldungen zu den Details und dem Erscheinungstermin der beiden Next-Gen-Konsolen von Sony und Microsoft.  Als Reaktion hatte Microsoft vor kurzem seine Sicherheitsmaßnahmen erhöht. Und laut meiner einiger Hersteller und Analysten könnte es noch einige Zeit dauern bis die neue Generation auf den Markt kommt und diese den von vielen erhofft Aufwind in der Branche brächten.

Wurde bisher davon ausgegangen, dass die beiden Konsolen im 3 oder 4 Quartal 2013, also noch vor dem Weihnachtsgeschäft im nächsten Jahr erscheinen würden, so gibt es jetzt wieder neue Gerüchte  zur Playstation 4. Diese deuten aber auf einen Release-Termin Anfang 2014 hin, Details, warum es zu dieser Verschiebung kommen sollte, sind allerdings recht spärlich.

Eine der wenigen Sachen, die klar ist, ist dass sich Sony mit seiner PS4, an der Konkurrenz aus dem Hause Microsoft orientieren wird. Beide Herstelle beteuern immer wieder, dass es noch einige Zeit dauern wird, bis die neuen Konsolen endlich erscheinen. Dass beide Hersteller aber auch ein gewisses Interesse daran haben, den Release noch etwas zu verzögern ist klar. Immerhin würden sich, sobald die neuen Konsolen angekündigt wurden, ihre aktuellen Produkte weniger gut verkaufen. Sony hat schließlich erst vor kurzem die Superslim-Version der PS3 in den Handel gebracht.

Aber wann kommen den nun die neuen Konsolen fragt ihr euch? Nun, auch wir sind keine Hellseher aber wir versuchen mit Hilfe von geleakten  Informationen und der Aussage von renommierten Analysten den Ungefähren Zeitraum einzugrenzen. Momentan, geht man davon aus, dass die Playstation 4 zum Weihnachtsgeschäft 2013 in den Handel kommen wird noch vor der Xbox 720. Die soll am Ende des nächsten Jahres, oder sogar erst im ersten Quartal 2014 erscheinen. Beim letzten Zyklus war Sony deutlich hinter der Xbox 360 und hatte das Nachsehen. Die Konsole war zwar teurer als die Xbox 360, das Blu-ray-Laufwerk kann aber als Rettung gesehen werden, was die Verkäufe ankurbelte. Das wird man sich nicht noch einmal leisten können. Deshalb wird man wohl versuchen vor oder mit Microsoft in den Handel zu gehen.

xbox 720Sollte es tatsächlich so kommen, ist es relativ sicher, dass beide Hersteller ihre Modelle auf der E3 im Sommer 2013 enthüllen. Für den Fall, dass die Xbox 720 erst 2014 erscheint, stünde noch die CES im Januar zur Verfügung. Es ist aktuell nicht davon auszugehen, dass die Konsolen noch später wie diese spekulierten Termine starten werden. Zuviel weist darauf hin, dass das Warten kommendes Jahr ein Ende hat. Bei Microsoft ist bekannt, dass bereits die ersten Devkits im Umlauf sind und der wichtigste Lizenz-Geber hat seine Engine bereits weitestgehend fertig. Die Unreal Engine 4 funktioniert und wird gewiss bereits genutzt, um ein Launch-Lineup für die beiden Konsolen zu haben.

Die PS3 von Sony arbeitet zwar noch mit einem IBM-Cell-Prozessor, Berichte deuten allerdings darauf hin, dass Sony bei der nächsten Playstation eine AMD-CPU verwenden wird. Die Playstation 4 von Sony soll angeblich die “Steamroller”-CPU-Architektur von AMD verwenden. Allerdings ist nicht klar, ob man gleichzeitig auch eine integrierte iGPU verwenden wird. Bei der PS4 soll aber zusätzlich eine dedizierte Grafiklösung verbaut sein. Es ist denkbar, dass Sony eine Version von AMDs 2013 kommendem Kaveri (Steamroller, also Bulldozer-Gen3-Kerne, und eine GCN-GPU kombiniert in einem SoC) verwendet. Als zusätzliche Grafikkarte wird ein Produkt auf Basis der Radeon-HD 78×0-Familie (Pitcairn) erwartet, die die Graphics Core Next-Architektur vom PC zur Konsole bringen soll.

Quelle: pcgameshardware.de