Test: PlayStation Classic

Review

Game Awards: Alle Ankündigungen der Winter E3

News

Special: Resident Evil 2 – Warum ihr euch auf das Remake freuen solltet

Special

News Alle News

Robot Cache: Neue Spiele-Plattform bestätigt 700 neue Titel
Robot Cache: Neue Spiele-Plattform bestätigt 700 neue Titel
Die Konkurrenz für Steam wächst. Portale sprießen geradezu aus dem Boden. Eines davon ist neben dem Epic Game Store auch Robot Cache. Das Portal kündigt eine neue Publisher-Support-Welle mit 23 neuen Firmen und über 700 Titeln an. Doch was steckt eigentlich hinter Robot Cache? Robot Cache ist eine US-Plattform für verschiedene Spiele. Die Firma aus San Diego hat 700 neue Titel von verschiedenen Publisher an den Start gebracht und schon von Anfang an eine breite Spiele-Bibliothek bi
The Witcher’s Geralt kommt nach Monster Hunter: World
The Witcher’s Geralt kommt nach Monster Hunter: World
Geralt von Riva jagd jetzt auch im großen Crossover zwischen Monster Hunter: World und The Witcher. Im Gegensatz zu anderen Crossovers soll es allerdings nicht nur einen Skin, sondern eine ganze Reihe Witcher inspirierter Quests geben.  https://www.youtube.com/watch?v=NohEZ2pr4-0 Capcom und CD Projekt Red veröffentlichten kürzlich einen Trailer zu dem geplanten Crossover-Event, indem die Monster Jäger Unterstützung von Geralt kriegen sollen – wer könnte auch besser auf die Mon
Der Epic Games Store: Was steckt dahinter?
Der Epic Games Store: Was steckt dahinter?
Epic Games neuer Store ist während der Game Awards offiziell an den Start gegangen und bringt mit Supergiant Games Hades und Aurora44s Ashen zwei interessante Exklusivtitel mit. Was steckt hinter der Steam alternative? Wie haben mal reingeschaut.  Epic Games Store Epic Games ist weitaus mehr als nur Fortnite, unter anderem zeichnete der Entwickler nämlich auch für die Unreal Engine verantwortlich. 1998 entstanden, erfreute sich die Engine immenser Beliebtheit und fand ihren Weg in
Avengers: Endgame – Nasa gibt Ratschläge Tony Stark zu retten
Avengers: Endgame – Nasa gibt Ratschläge Tony Stark zu retten
Shoot Shooot, habt ihr das auch gehört? Das hört sich doch verdammt nach dem Avengers Hype Train an! Selbst die NASA ist schon auf den Zug aufgesprungen und Twittert Tipps um Tony Stark aus seiner brenzligen Lage zu retten.  Könnt ihr mich hören? Die NASA twitterte jüngst ihre Ratschläge, um Tony Stark zu helfen. Unzählige Fans hatten sich nach dem Trailerstart am 07.12. hilfesuchend an die Raumfahrtbehörde gewandt. Im Avengers: Endgame Trailer sieht es nicht allzu rosig um den Anfüh
News aus dem Netzwerk
jpgames.de am 11.12 um 03:24
NieR: Automata Game of the YoRHa Edition angekündigt – und Yoko Taro kommentiert unwiderstehlich
Bildmaterial: NieR: Automata, Square Enix / Platinum Games Die Erfolgsgeschichte von NieR: Automata geht weiter. Nach 3,5 Millionen verkauften Einheiten weltweit legt Square Enix nun eine GOTY-Edition nach. Die Edition mit dem einfallsreichen Titel NieR: Automata Game of the YoRHa Edition wird am 26. Februar 2019 für PS4 und PCs (über Steam) erscheinen. Der PS4-Release erfolgt physisch! Die NieR: Automata Game of the YoRHa Edition bietet das Basisspiel sowie zahlreiche digitale Inhalte, darunter den Erweiterungs-DLC „3C3C1D119440927“, vier Pod-Designs sowie die Ausstattung „Maschinen-Maske“. Außerdem erhalten Käufer der PlayStation 4-Version ein dynamisches Design, 15 PSN-Avatare sowie die Pod-Skins „Spielsystem“ und „amazarashi-Kopf“ dazu. Käufer der STEAM-Version erhalten zwei Bildschirmhintergründe. Die erneute Veröffentlichung für Xbox One ist obsolet, da die digitale Become As Gods Edition für Xbox One bereits die Pod-Designs und die Erweiterung enthält. Yoko Taro kommentiert die Ankündigung auf seine Weise auf dem offiziellen Twitter-Account: Der Beitrag NieR: Automata Game of the YoRHa Edition angekündigt – und Yoko Taro kommentiert unwiderstehlich erschien zuerst auf JPGAMES.DE.
jpgames.de am 11.12 um 03:13
Reggie Fils-Aime: Die E3 ist für Nintendo ein „No-Brainer“
Bildmaterial: Nintendo-Logo, Nintendo Vor einigen Wochen hatte Sony die Teilnahme an der E3 2019 abgesagt. Ein auf den ersten Blick heftiger Schnitt, der aber auch Sinn machen kann, wie wir in unserer Kolumne aufzeigten. Andere Branchengrößen hatten nach Sonys Absage sogleich ihre Loyalität zur E3 bekundet, darunter Nintendo. Nun führt Reggie Fils-Aime in einem Interview mit IGN aus, warum die E3 für Nintendo weiterhin wichtig ist. Nintendo selbst stellt zwar noch in Los Angeles aus, hat die eigene Pressekonferenz aber schon seit Jahren räumlich größtmöglich von der Messe getrennt. Das sogenannte „E3 Direct“ ist nur eine Videoaufzeichnung, die in den E3-Zeitraum fällt. Aber dieser Zeitraum ist eben wichtig, wie Fils-Aime erklärt: „E3, diese fünf Tage, sie bedeuten die Möglichkeit für die ganze Welt, herausfinden, was es Neues gibt in der Videospielwelt. Wir generieren in diesen Tagen mehr Aufmerksamkeit als bei der CES oder der Comic-Con oder anderen großen Events. Die Leute schauen rein, weil sie wissen wollen, was es Neues gibt, was das erste Mal spielbar ist. Deshalb ist die E3 wichtig für Nintendo.“ Das schließt Veränderungen natürlich nicht aus. Es sei schon immer Nintendos Mentalität gewesen, sich konstant weiterzuentwickeln. Was man zur E3 täte und wie man es vermitteln würde. Wie man den Show-Floor nutze. „Alle schauen hin“, so Fils-Aime, der die E3 weiterhin als eine „sehr effektive Gelegenheit“ sieht, die Botschaften von Nintendo zu übermitteln. Die Teilnahme an der E3 sei ein No-Brainer. Der Beitrag Reggie Fils-Aime: Die E3 ist für Nintendo ein „No-Brainer“ erschien zuerst auf JPGAMES.DE.
www.japaniac.de am 11.12 um 03:00
24 Colors, Köstlich verliebt und weitere E-Manga von Tokyopop im Dezember 2018
24 Colors, Köstlich verliebt und viele Fortsetzungen warten auf uns im Dezember 2018. Die Tokyopop Novitäten sind ab dem 13. Dezember 2018 digital erhältlich. Die Neueinsteiger 24 Colors, Evening Twilight und Köstlich verliebt stellen wir euch kurz vor. 24 Colors von Kozue Chiba Einzelband Nanaka begegnet am ersten Tag an der Highschool einem Jungen, der sie sofort fasziniert: Chiyara. Seine […]
jpgames.de am 11.12 um 02:35
Jenny LeClue erscheint auch für Nintendo Switch: Neuer Trailer zum Mystery-Adventure veröffentlicht
Bildmaterial: Jenny LeClue, Mografi Das kleine Indie-Studio Mografi hat einen neuen Trailer zu Jenny LeClue veröffentlicht. Das Studio ist spezialisiert auf visuelles Storytelling und Design und in diese Kerbe dürfte auch das Mystery-Adventure stoßen, das 2014 bei Kickstarter von 4.000 Unterstützern ermöglicht wurde und 2019 nun auch für Nintendo Switch erscheinen soll.  Außerdem ist die Veröffentlichung weiterhin für PS4 und PCs geplant. Per erreichtes Stretch-Goal gibt es dabei auch deutsche Untertitel. Jenny LeClue erzählt eine spannende Geschichte über Mysterien, Abenteuer und das Erwachsenwerden. Im verschlafenen Städtchen von Arthurton angesiedelt, ist das Spiel mit komplexen Charakteren gefüllt, die in einem einzigarten Look gehalten sind und in Erinnerung bleiben. Im Titel bekommt Jenny mehr Action, als sie sich gewünscht hat, als ihrer Mutter Mord vorgeworfen wird und sich auf eine unerwartete Reise auf der Suche nach Wahrheit begibt. Die Welt zeigt sich im Vintage-Look der 20er. Es soll viel Interaktion mit der Welt geben, viele Geheimnisse, Witze und Hintergrundinformationen. Die Story ist eine „Geschichte in einer Geschichte“. Der „Autor“ von Jennys Abenteuer namens Arthur K. Finklestein ist Erzähler der Geschichte, aber auch präsent. Das erlaubt ihm, Entscheidungen zu treffen, die Jennys aber auch seine eigene Geschichte verändern. https://youtu.be/_WJQTHNk9c4 Der Beitrag Jenny LeClue erscheint auch für Nintendo Switch: Neuer Trailer zum Mystery-Adventure veröffentlicht erschien zuerst auf JPGAMES.DE.
www.vrnerds.de am 11.12 um 01:45
[Update]: Spice and Wolf VR: Zusätzlicher Release für PSVR und Oculus Quest verkündet
[Update]: Dank der erfolgreichen Campfire-Kampagne soll der VR-Titel durch das Erreichen eines Stretchgoals nun auch für PlayStation VR (PSVR) sowie zu einem späteren Zeitpunkt für Oculus Quest erscheinen. Die Kickstarter-Kampagne läuft noch bis zum 12. Januar 2019. [Update vom 4. Dezember]: Auch die Kickstarter-Kampagne zum VR-Projekt Spice and Wolf VR geht durch die Decke. Bereits nach wenigen Tagen konnten die Entwickler das Finanzierungsziel von knapp 62.000 Euro deutlich übertreffen. Zum aktuellen Zeitpunkt supporten bereits mehr als 500 Unterstützer das Animationsprojekt, wodurch ein Betrag von über 100.000 Euro gesammelt wird. [Update vom 30. November 2018]: Die Campfire-Kampagne von SpicyTails für das Projekt Spice & Wolf VR war ein voller Erfolg und spülte über 21 Millionen ¥ in die Taschen der Entwickler. Das Ziel von knapp 8 Millionen ¥ wurde damit für Japan bereits deutlich überschritten. Die Kickstarter-Kampagne für den europäischen Raum verzögert sich dagegen auf Anfang Dezember. [Originalartikel vom 6. November 2018]: Das Entwicklerstudio SpicyTails (bekannt für Project LUX (2018)) kündigt das neue VR-Projekt Spice & Wolf VR für 2019 an. Dafür starten die Verantwortlichen am 25. November eine Kickstarter-Kampagne sowie eine Kampagne auf Campfire, um die Finanzierung durch Crowdfunding zu sichern. Der VR-Anime-Titel soll auf den gleichnamigen japanischen Light Novels basieren und für PC, Oculus Rift und HTC Vive sowie weitere VR-Plattformen erscheinen. Kickstarter-Kampagne für Spice and Wolf VR – VR-Projekt für PC, Oculus Rift, HTC Vive sowie weitere VR-Plattformen Mit Spice and Wolf VR folgt die nächste VR-Adaption einer Anime- und Mangaserie von Indie-Entwickler SpicyTails. Gemeinsam mit dem Serienschöpfer Isuna Hasekura sowie den japanischen Originalsprechern und weiteren alteingesessenen Mitarbeiter/-innen, wie Autoren und Charakter-Designern soll das VR-Projekt zukünftig umgesetzt werden. Per Twitter kündigten die Devs kürzlich eine Crowdfunding-Kampagne ab dem 25. November per Kickstarter und Campfire an, um die Finanzierung zu sichern: "Spice and Wolf VR" cloud funding will start on November 25! We are preparing to thank for support such as limited goods and notice of production situation. pic.twitter.com/g3dkhSkUy5 — SpicyTails@ (@spicytails) October 31, 2018 Während derzeit noch wenig über die zukünftigen Inhalte bekannt ist, soll der Ansatz dem bereits veröffentlichten Project LUX gleichen. Innerhalb der fünf Kapitel des narrativen Abenteuers können die Spieler-/innen auf Basis ihrer getroffenen Entscheidungen verschiedene Enden herbeiführen. Dies sorgt für zusätzliche Langzeitmotivation und lässt euch tief gehender in die Geschichte eintauchen. Der Originalplot dreht sich um den Protagonisten Kraft Lawrence, ein reisender Händler, der genug Geld für sein eigenes Geschäft sammeln möchte. Während einer Tour findet er in seinem Wagen die 600 Jahre alte Wolfsgöttin Holo, die sich in die Form eines 15-jährigen Mädchens transformiert hat. Als ehemalige Göttin der Ernte wurde sie von den Stadtmenschen enttäuscht, welche sich aufgrund neuer Methoden von ihr abwandten. Deshalb möchte sie den Ort verlassen und in ihr Heimatland zurückkehren. Gemeinsam gelingt ihnen die Flucht und es entsteht eine tiefere Verbindung zwischen den beiden. Doch während sie auf ihrer Reise voneinander dank der verschiedenen Fähigkeiten profitieren, ziehen sie ebenso die unliebsame Aufmerksamkeit der Kirche auf sich, welche neue Gefahren für das vagabundierende Paar bereithält. We will make "Spice & Wolf VR". It is scheduled to be released in 2019. VIVE, Rift, others!! pic.twitter.com/SYkCF6Jc13 — SpicyTails@ (@spicytails) July 16, 2018 Spice and Wolf VR soll 2019 für PC, Oculus Rift und HTC Vive sowie derzeit unveröffentlichte weitere VR-Brillen erscheinen. (Quelle: Road to VR | SpicyTails Twitter | Video: SpicyTails YouTube) Der Beitrag [Update]: Spice and Wolf VR: Zusätzlicher Release für PSVR und Oculus Quest verkündet zuerst gesehen auf VR∙Nerds. VR·Nerds am Werk!
Weiteres aus dem Netzwerk

Häufig gelesen! Alle Häufig gelesen!

Reviews Alle Reviews

Test: know!
Test: know!
Quizspiele gab es eigentlich schon immer. Die erste Ausgabe des Klassikers Trivial Pursuit etwa wurde bereits im Jahr 1981 veröffentlicht. Würdet ihr die Erstausgabe heute aber noch auf den Tisch bringen? Sicher nicht, schließlich sind viele Fragen heute nicht mehr zeitgemäß oder müssten im Jahr 2018 sogar ganz anders beantwortet werden. Wie heißt das größte Gebäude der Welt? Heute müsste die Antwort der Burj Khalifa in Dubai sein. Dieser wurde aber erst im Jahr 2010 errichtet, also f
Test: Iris.Fall
Test: Iris.Fall
Alice im Wunderland - nur mit Katze statt Kaninchen; Das vertrackte Puzzle Adventure Iris.Fall ist seit heute über Steam verfügbar und möchte mit einer Mischung aus verkopften Rätseln und monochromer Optik eure Herzen erobern. Ob die chinesischen Entwickler von NEXT Studios mit ihrem spielbaren Kunstprojekt ins Schwarze getroffen haben oder die Leinwand auf ewig weiß bleibt, haben wir in unserem Test herausgefunden. Tiefer in den Kaninchenbau Katzentempel Kontraste dominieren das
Test: PlayStation Classic
Test: PlayStation Classic
Über 24 Jahre ist es nun schon her, dass Nintendo einen gigantischen Fehler begangen hat. Über 24 Jahre ist es her, dass Nintendo eine Partnerschaft mit Sony für eine neue Konsole mit CD-Laufwerk abgesagt hat. Also ist es auch über 24 Jahre her, dass Sony seine erste eigene Konsole entwickelte. Was daraus geworden ist, ist bei Weitem kein Geheimnis, PlayStation ist heutzutage fraglos einer der größten Namen in der Gaming-Branche. Um die Wurzeln der Marke zu feiern, hat Sony am Released

Previews Alle Previews

Vorschau: Neues für die PlayStation VR – Von From Software bis zu Ace Combat 7
Vorschau: Neues für die PlayStation VR – Von From Software bis zu Ace Combat 7
Sony hat gerufen, wir haben mit Freude geantwortet. Bei einem gemütlichen Hands-On durften wir einige der aktuellen und bald erscheinenden Titel für die PlayStation VR ausprobieren. So langsam kommt Virtual Reality so richtig im allgemeinen Gebrauch an, zumindest im Vergleich zu vor ein paar Jahren. Besonders zu Beginn der VR-Welle waren die meisten Headsets noch nicht ganz ausgereift oder für den Normalverbraucher viel zu teuer. Mit Vertretern wie der Vive, Oculus oder Sonys eigener
Shadow: Was steckt hinter dem Cloud Gaming Service?
Shadow: Was steckt hinter dem Cloud Gaming Service?
https://www.youtube.com/watch?v=c2LCOvKgJzo Nvidia, PlayStation und Xbox haben sich bereits dem Cloud Gaming angenommen, und bieten euch, gegen ein monatliches Entgelt, Zugriff auf eine Spiele-Bibliothek an, welche im Regelfall 100 bis 200 Spiele enthält. Shadow interpretiert Cloud Gaming jedoch ein wenig anders, und bietet euch die Möglichkeit, sich per Internet mit einem Supercomputer zu verbinden. Ist die Verbindung einmal hergestellt, könnt ihr den Supercomputer nutzen wie ihr wollt un
Vorschau: Just Cause 4
Vorschau: Just Cause 4
Anschnallen bitte, Rico Rodriguez ist wieder im Anflug - Mit Just Cause 4 bekommt im Dezember eine Reihe Nachwuchs, die wie kaum eine andere für kuriose Sandbox-Action steht. Wie üblich lautet das Motto "Schneller, höher, brachialer", wenn der Gringo mit der kurzen Lunte abhebt, um via Greifhaken und Raketenwerfer für Chaos in exotischen Gefilden zu sorgen. Einen Monat vor Release konnten wir Teil Vier bereits für einige Stunden anspielen und sind überrascht, wie viel Neues doch hinter

Weitere News Alle News

Videos Alle Videos

Auszug unserer Partner

Online Casino
Beste online Casino
Casino utan registrering
LeoVegas Casino Online
Norges Casino

Auszug unserer Partner
casinofeber casinofeber casino online Casino CasinoMagazine.se
Auszug unserer Partner

Slotsia
Online Casino Test
Neue Online Casinos
https://livecasino.com/de/
forbrukslån.com
lånemegleren.no