A Plague Tale: Innocence – Komplettlösung und Walkthrough: Alle Rätsel – Kapitel 8: Unser Zuhause

plague-tale-innocence-Komplettlösung-thumbnail

Mit unserer Komplettlösung zu Kapitel 8 solltet ihr keine Schwierigkeiten mit den Rätseln haben

Hier geht es zurück zur Übersichtsseite der Komplettlösung.

Dieses Kapitel von A Plague Tale: Innocence ist recht simpel. Im Regelfall müsst ihr einfach den Anweisungen des Spiels folgen. Wir haben Kapitel 8: Unser Zuhause trotzdem nochmal – der Vollständigkeit halber – aufgearbeitet, um sicherzustellen, dass ihr keine Probleme habt.

Folgt Hugo

Erkundet zuerst die Gegend, es gibt Materialien zu finden. Außerdem gibt es eine Werkbank, an der ihr eure Ausrüstung aufbessern könnt. Verlasst mit Hugo den Turm und zu eurer Rechten findet ihr eine Kuriosität. Lauft ihr weiter nach unten, könnt ihr an einem Grab euren Respekt zollen und erhaltet dafür eine Trophäe. Lauft die Treppe wieder hoch und betretet Lukas Labor. Bringe Lukas die Gegenstände die er braucht. Sie stehen auf den Tischen.

A-Plague-Tale-Innocence-Lukas-Labor

DIe erste Flasche findet ihr hier

Folgt dann Hugo auf den Wall und redet mit Mélie. Auf den Weg dahin liegt links unter der Treppe das nächste Geschenk. Lauft an Mélie vorbei und hinter dem Fass liegt die letzten Kuriosität. Folgt Hugo. Er wartet beim Baum auf euch, der hinter dem Raum mit der Werkbank liegt. Daraufhin endet das Kapitel mit einer Video-Sequenz. Zum Abschluss müsst ihr noch in die große Halle laufen, sobald ihr bereit seid.

Hier geht es zurück zur Übersichtsseite der Komplettlösung.

Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint: Story Trailer veröffentlicht A Plague Tale: Innocence - Komplettlösung und Walkthrough: Alle Rätsel - Kapitel 7: Der Pfad vor uns
Comments