Anthem: Alles zu Startzeit, Preload und Download der öffentlichen Demo heute

Anthem-Alles-Zur-Startzeit,-Preload-und-Download-der-öffentlichen-Demo-heuteHeute ist es endlich soweit und Anthem wird zu einem Teil auf die komplette Spielerschaft losgelassen. Um genauer zu sein: Die öffentliche Demo/Beta von Anthem geht heute an den Start. Heißt für euch, ihr könnt egal ob auf PC, Xbox One, oder PS4 die Demo laden und das Spiel vorab schon mal unter die Lupe nehmen. Das ging auch schon letzte Woche, lief aber unter dem Motto VIP-Demo und war nur für Spieler offen, die Anthem vorbestellt hatten.

Anthem: Open Demo startet heute auf allen Plattformen

Wie schon erwähnt ändert sich bei der Anthem nicht wirklich etwas, außer dass alle Spieler, die Lust haben, nun auch freien Zugang bekommen. Wie genau ihr Zugang zur Demo bekommt und was euch erwartet, haben wir euch in den kommenden Zeilen zusammengefasst.

Startzeiten der Anthem Demo

  • Start der öffentlichen Demo: Freitag, 1. Februar, 18:00 Uhr deutscher Zeit
  • Ende der öffentlichen Demo: Montag, 4. Februar um 03:00 Uhr deutscher Zeit

Doch das ist nur die halbe Wahrheit, denn Sonntagabend soll es sich für euch besonders lohnen, in Anthem vorbeizuschauen. Bioware und EA planen nämlich zum Ende der Demo noch spannende Dinge zur Zukunft von Anthem zu enthüllen. Was dies aber genau sein wird, ist leider noch nicht klar. Ihr dürft aber in jedem Fall gespannt sein.

Download und Preload – So könnt ihr euch die Demo herunterladen

Wie schon erwähnt, braucht ihr nicht viel, um euch die Demo von Anthem herunterladen zu können. Konsolenspieler müssen lediglich einen EA-Account besitzen (der sich zumeist automatisch erstellt) und PC-Spieler müssen einen passenden Origins-Account ihr Eigen nennen.

Dank VIP Demo kein erneuter Download

Alle unter euch, die schon die VIP Anthem Demo auf dem PC oder der Konsole haben, müssen im Übrigen keinen erneuten Download starten. Jedoch kann es sein, dass Updates bereitstehen, die ihr vor dem erneuten Spielen installieren müsst.

Download auf PS4 und Xbox One

Der Download und Preload kann ab sofort gestartet werden. Dafür müsst ihr nur in den jeweiligen Store gehen und nach der Demo suchen. Der Rest geht dann automatisch. Solltet ihr noch keinen EA-Account besitzen, könnt ihr diesen ganz schnell mit dem Start der Anthem-Demo erstellen.

Download auf PC über Origins

Am dem PC müsst ihr einfach nur den EA-Origin-Launcher installiert haben und auf die Anthem-Produkseite gehen und dort dann den Download starten. Auf dem PC ist die Demo im Übrigen satte 44GB groß. Heißt also Platz schaffen auf eurem Rechnenknecht.

Systemanforderungen für den PC

Minimale Systemanforderungen für die Anthem Demo :

  • Betriebssystem: Windows 10 (64 Bit)
  • Prozessor: Intel Core i5 3570 oder AMD FX-6350
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: NVIDIA GTX 760, AMD Radeon 7970/R9280X
  • Grafikkartenspeicher: 2 GB
  • Festplatte: Mind. 50 GB freier Speicherplatz
  • DirectX 11

Die empfohlenen Anforderungen für die Anthem Demo

  • Betriebssystem: Windows 10 (64 Bit)
  • Prozessor: Intel Core i7-4790 3,6 GHz oder AMD Ryzen 3 1300X 3,5 GHz
  • Grafikkarte: NVIDIA GTX 1060/RTX 2060, AMD RX 480
  • Grafikkartenspeicher: 4 GB
  • Festplatte: Mind. 50 GB freier Speicherplatz
  • DirectX 11

Inhalte der offenen Demo: Was ist spielbar?

anthem thumbnail

Das sind die Unterschiede zwischen offener und VIP-Beta

Wie erwähnt wird euch inhaltlich nichts Neues geboten. Ihr startet mitten in der Kampagne des Spiel. Ihr startet auf Stufe 10 und könnt bis Level 15 aufsteigen. Jedoch ist dies nur ein Vorgeschmack und wird viele Unterschiede zur finalen Version aufweisen. Hier die Kernunterschiede:

  • Keine Story-Einführung
  • Fehlen vieler Tutorials.
  • Kein Pilot Picker (fehlende Charaktererstellung).
  • Die Spielbalance soll komplett anders sein.
  • Wirtschaft in der Demo deutlich vereinfacht.
  • Auftreten von Bugs

Unterschiede zur VIP-Demo

  • Bug-Fixes vieler Art
  • Anpassung der Server und deren Leistung – Rubber Banding soll bewältigt werden
  • Fixes für unendliche Loadouts
  • Plattform-Bugs zur Validierung von Javelin-Freischaltungen
  • Fehler bei der Anmeldung von Clients und Plattformen

Vorteile für VIP-Demo Spieler

Wer letzte Woche gespielt hat, darf sich aber trotzdem über einige Vorteile in der öffentlichen Demo freuen. Hier die beiden wichtigsten Punkte

  • Fortschritt aus der VIP-Demo wird übernommen. Habt ihr vergangenen Wochenende schon Stufe 15 erreicht, startet ihr von Beginn an auch auf Stufe 15.
  • Zugriff auf alle vier Javelins für alle VIP Spieler. Eigentlich startet zu Beginn mit Ranger und schaltet bei Stufe 12 einen zweiten Javelin frei. Danach müssen sich normale Spieler aber für einen der drei restlichen (Storm, Interceptor, Colossus) entscheiden. Dies ist für VIP Spieler nicht der Fall.
Team "watd0ink" gewinnt den 2. Spieltag des Caseking Community Cups Resident Evil 2 Remake: Mr. Raccoon-Standorte