ARCTIC: Die neuen Lüfter der P-Reihe

ARCTIC bringt eine neue Lüfterreihe auf den Markt. Die P-Lüfter sollen dank neuer Motortechnologie noch effizienter sein.

Heute stellt der Lüfterhersteller ARCTIC eine neue Produktgruppe vor. Die P-Serie ist für einen hohen statischen Druck ausgelegt und sorgt zugleich für einen guten Luftfluss. Dabei haben sich die Entwickler an den Lüfterblättern zu schaffen gemacht. Fünf stark geschwungene Lamellen sorgen für einen fokussierten Luftstrom und eine hohe Kühlleistung bei großem Luftwiderstand.

Neue Motor-Technologie

Neben den verbesserten Blättern verfügen die Lüfter auch über einen komplett, neuen und verbesserten Motor, der mit einer minimalen Drehzahl von 200 U/min betrieben wird. Zusätzlich verfügt die P-Reihe noch über einen 0 dB Modus. Die Lüfter schalten unter einem PWM-Signal von 5 % in einen lautlosen Passivmodus Dieser Modus erlaubt einen absolut geräuschlosen Betrieb eures Set-ups.. Um den Geräuschpegel auch bei Volllast gering zu halten, hat ARCTIC noch einen Neodym-Eisen-Boron-Magnetring in das Gehäuse integriert, der die Effizienz steigert und die Betriebsgeräusche minimiert. Ihr könnt die neue P-Reihe also perfekt für die Kühlung eurer CPU nutzen.

Die P-Lüfter gibt es in 120 und 140 mm Ausführung. Zusätzlich könnt ihr euch noch zwischen drei verschiedenen Farbvariationen entscheiden. Zur Auswahl stehen Black/Black, in komplett schwarz, Black/Transparent mit schwarzem Rahmen und halbtransparenten Lüfterblättern, White/Transparent mit weißem Rahmen und halbtransparenten Lüfterblättern.

Metroid Prime 4: Interner Release-Termin schon fest Fortnite: Rette die Welt - Das erwartet euch in Patch 6.30