Assassin’s Creed Origins: Final Fantasy XV Quest und Inhalte

Assassin's Creed Origins Final Fantasy XV Quest und Inhalte

In Assassin’s Creed Origins wird’s wild – reitet ihr bald Chocobos?

Der Dezember hat für Asssassin’s Creed Origins einiges in petto. Neben zahlreichen Neuerungen gibt es auch Hinweise auf möglichen Final Fantasy Content. Steht uns also ein entsprechendes Event bevor, wie es in Final Fantasy XV bereits der Fall war?

Assassin’s Creed Origins mit Chocobos?

Einige von euch haben es gespielt, andere davon gehört. Vor einiger Zeit gab es im JRPG Final Fantasy XV ein Assassin’s-Creed-Event, bei dem ihr Outfits und andere nützliche Dinge freispielen konntet. Nun posteten die Macher einen Screenshot, der nicht einfach nur das Hinterteil eines Reittiers in Assassin’s Creed Origins präsentiert. Der Schweif des Rosses ähnelt sehr stark dem der Chocobos aus Final Fantasy XV. Dazu kommt, dass eine Überraschungsmission geplant ist, die unter Umständen sogar Bezug auf diese Kooperation von Square Enix und Ubisoft nimmt. Offiziell wurde allerdings noch nichts bestätigt, es bleibt also abzuwarten.

Neben den Gerüchten um ein kommendes FFXV Event gibt es aber auch vieles, das sich mit Sicherheit ändern wird. Neben einem neuen Schwierigkeitsgrad und weiteren Extras könnt ihr euch dem dritten Gott im „Trial of the Gods“ stellen. Dieses Mal erwartet euch die ägyptische Götting Sachmet.

ingame Adventskalender 2017 – Türchen 7 Pokémon GO: 3. Generation kommt, Werbeanzeige bereits Online