Battlefield 5: Neue Inhalte ab dem 21. Februar 2019

Ab dem 21. Februar 2019 wird es neue Inhalte für den WW2-Shooter Battlefield 5 geben. Electronic Arts und DICE bestätigen ein neue „Große Operation“, die die Karte Panzersturm (Hannut) involviert.  

Große Operation auf offenem Feld

Die Panzersturm-Karte ist groß, weit und vor allem offen. Spaß beim Deckungsuchen hat man nicht, aber die Karte heißt nicht umsonst Panzersturm. Natürlich wird nicht ausschließlich auf Panzersturm gekämpft. Die Karte Arras wird auch in die dreitägige Schlacht eingebunden. Hier ein kurzer Ablaufplan der Großen Operation:

Tag 1

  • Karte: Panzersturm
  • Modus: Luftlandung

Tag 2

  • Karte: Panzersturm
  • Modus: Durchbruch

Tag 3

  • Karte: Arras
  • Modus: Rush für 64 Spieler

Tag 4 (bei unentschieden)

  • Karte: Arras
  • Modus: Letztes Gefecht

Die neue „Große Operation hat natürlich einen geschichtlichen Hintergrund. Die Wehrmacht und Waffen SS wollten bei dem Überfall auf Frankreich 1940 einen schnellen Vorstoß durch die Niederlande und Belgien landen, um die Maginot-Linie zu umgehen. In der Stadt Hannut entfachte so eine der größten Panzerschlachten des Westfeldzugs. Alle Karten mit geschichtlichen Hintergrundinformationen findet ihr in unserer Kartenübersicht zu Battlefield 5.

Spielerzahl bei Rush wird in der Großen Operation erhöht

Der Rush-Modus ist im normal Fall für weit weniger Spieler ausgelegt. Am dritten Tag der Schlacht könnt ihr jetzt die traditionelle Spielvariante mit 64 Teilnehmer (doppelt so viele, wie im Normalfall) in Angriff nehmen. Zur Erinnerung: In diesem Spielmodus müsst ihr als Angreifer so viele Ziele zerstören wie möglich, während die Tickets gegen euch laufen.

Auf der offiziellen Seite von EA geben euch die Entwickler einige Tipps, um in diesem Modus zu bestehen:

  • Nutze die verfügbaren Fahrzeuge, denn mehr Spieler bedeuten auch höhere Angreifbarkeit.
  • Nutze als Angreifer das gesamte Kampfgebiet von Panzersturm aus und versuche, das Ziel gemeinsam als geballte Gruppe von Trupps anzugreifen.
  • Als Verteidiger solltest du konsequent Barrikaden einsetzen. Ein starkes, verbarrikadiertes Ziel kann dir problemlos den Sieg bescheren.

Darüber hinaus wird es eine weitere Rush-Version für 32 Spieler ab dem 7. März 2019 geben. Allerdings nur für eine begrenzte Zeit. Folgende Karten werden involviert sein: Verbogener Stahl, Narvik und Zerstörung. Zudem sollte auch bald der angekündigte Battle-Royale-Modus Firestorm in den WW2-Shooter Einzug halten.

Der Gewinner-Effekt - Wie gewinnen die Chance auf zukünftige Erfolge erhöht One Piece World Seeker: Neues Karma-System vorgestellt