Counter Strike: Global Offensive: Neue Map vorgestellt

Counter Strike Global Offensive Neue Map vorgestellt

Canal wird die neue Map im CS:GO Universum

Neue Maps sind bei Counter Strike: Global Offensive normalerweise nur vorhanden, wenn eine neue Operation veröffentlicht wurde. Sobald diese beendet ist, verschwinden die neuen Karten dann aber auch schon wieder. Dieses Mal ist es aber anders. Mit Canal kommt eine brandneue Map zum Spiel und soll den alten damit Paroli bieten.

Terrorgefahr im alten Italien

Die Map orientiert sich dabei ein reales Gebiet in Italien und erinnert dabei sehr an Venedig. Die CT Seite soll hier relativ offen und weitläufig sein, während sich die Terroristen schnell durch mehrere kleinere Gänge in Richtung Bombspots begeben dürfen. Während Canal mit vielen Texturen aus der realen Welt daherkommt, soll sie aber nicht zu vollgeladen und gut einsehbar sein, damit der Spielspaß nicht darunter leidet.

Zusätzlich zur der neuen Map wurden die Models der Phoenix Terroristen und die der SAS Counter-Terroristen visuell aufgewertet und angepasst. Als Schmankerl für alle Skin-Verrückten von euch gibt es ab sofort auch noch die neue Sprectrum Case mit 17 neuen Waffenmodels. Das Highlight dabei ist die zweite Generation der Chroma Knives.

Zelda- Breath of the Wild: Alle Rüstungssets und Rüstungsteile Uncharted 4: Mit dem neuen Update kommt King of the Hill Modus