Cyberpunk 2077: Release noch in 2019? – Neue Hinweise aufgetaucht

Frisch von der Gamescom: Cyberpunk 2077-Bild5

Cyberpunk 2077: Wann kommt’s raus?

Auf der Liste der meisterwarteten Videospiele dürfte Cyberpunk 2077 aktuell einen der Spitzenplätze einnehmen. Schließlich stammt das Sci-Fi-Rollenspiel von CD Projekt Red, die mit der Witcher Reihe enorme Erfolge feiern konnten. Wann das Spiel genau erscheint, steht bislang jedoch noch in den Sternen. Nun sind erste Hinweise aufgetaucht, die das Releasedatum von Cyberpunk 2077 weiter eingrenzen.

Cyberpunk 2077: Weitere Details auf der E3 – presented by Lady Gaga?

Bereits vor einigen Tagen sorgte die Marketing-Agentur Territory für Aufsehen. Das Studio unterstützt die Cyberpunk-Entwicklern mit Grafiken zu Marketing-Zwecken und ließ auf der offiziellen Seite bereits Infos zum Releasejahr des Sci-Fi-Rollenspiels durchblitzen. Auf der Seite des Studios wurde das Release-Jahr von Cyberpunk 2077 auf 2019 festgesetzt. Inzwischen haben die Verantwortlichen die Angabe entfernt, ein Statement der Agentur blieb bislang aus.

Inzwischen erhärten sich jedoch Hinweise darauf, dass auf der diesjährigen E3 endlich von offizieller Seite das Releasedatum folgt. Anlass dafür bietet ausgerechnet die Pop-Ikone Lady Gaga, die CD Projekt Red wohl für Motion-Capturing-Aufnahmen zur Verfügung gestanden habe. Das zumindest berichtet das französische Magazin Actugaming, die in Erfahrung gebracht haben wollen, dass die Sängerin auf dem Gelände des polnischen Studios gesehen wurde.

Schon im vergangenen Jahr brachten die Entwickler sich selbst mit Lady Gaga in Verbindung, als sie auf einen kryptischen Tweet der Sängerin mit “Natürlich! Natürlich werden wir das tun!” antworteten. Wie weit die Zusammenarbeit zwischen der Künsterlin und dem Studio letztlich geht, bleibt reine Spekulation. achdem CD Projekt Red in der Vergangenheit jedoch keine Kosten und Mühen gescheut hat, um einen neuen Titel zu vermarkten, liegt die Vermutung nahe, dass Lady Gaga im Rahmen der E3 2019 das offizielle Releasedatum von Cyberpunk 2077 präsentieren könnte.

Special: Peter Parker alias Spider-Man GTA 6: Exklusiv auf PS5? - Gerüchte sprechen von einer Take Two-Übernahme durch Sony