Dark Souls: Remastered Edition kommt und kostet euch rund 35€

Dark Souls: Remastered Edition kommt und kostet euch rund 35€ thumb

Nachdem das Gerücht um eine Neuauflage von Dark Souls schon seit einigen Tagen die Runde macht, hat Bandai Namco weiteren Spekulationen einen Riegel vorgeschoben und Dark Souls Remastered inzwischen offiziell angekündigt. Freuen dürfen sich jedoch nicht nur Besitzer von PC, PS4 und Xbox One, denn auch die Nintendo Switch wird mit einer Version versehen. Auch über den Preis sind inzwischen einige Informationen durchgesickert.

Dark Souls Remastered: 50% Rabatt für PC-Spieler?

From Software hält mit Gameplay-Material zur Remastered Edition weiterhin eisern hinterm Berg und lässt uns in puncto Grafik und Performance im Dunkeln. Doch Amazon öffnete gestern mit einem offiziellen Listing den ersten Schleier um die Neuauflage. Dark Souls Remastered wird nicht als Vollpreistitel auf den Markt geworfen, sondern stattdessen mit 40$ (rund 35€) zu Buche schlagen.

Für Sammler wurde im gleichen Atemzug die sogenannte „Trilogy Box“ angekündigt, voll ausgestattet mit Dark Souls: Remastered, Dark Souls 2: Scholar of the First Sin und Dark Souls 3: The Fire Fades Edition. Hinzu kommt der vollständige Soundtrack aller Spiele auf CD sowie eine Buchstütze im Bonfire-Stil. Angekündigt ist die rund 450€ teure Box aktuell lediglich für Japan und die PlayStation 4. Eine Adaption für den europäischen Markt ist jedoch nicht auszuschließen.

Dark Souls: Remastered Edition kommt und kostet euch rund 35€1

Im offiziellen Store von Bandai Namco hieß es darüber hinaus für einige Stunden, dass PC-Spieler, die bereits die Prepare to die Edition von Dark Souls besitzen, beim Kauf des Remaster eine Nachlass von 50% erhalten. Ein ähnliches Verfahren wandte der Publisher auch schon bei der Scholar of the First Sin Edition für Dark Souls 2 an. Damals konnten Spieler über Steam ebenfalls die Hälfte des Kaufpreis sparen. Bereits kurz nach der Veröffentlichung verschwand der Zusatz jedoch aus der Seite des Shops und nur ein Screenshot auf Resetera beweist die Existenz des Angebots. Wir dürfen also gespannt sein, ob PC-Spieler ab dem 25. Mai nur die Hälfte für Dark Souls: Remastered zahlen.

Rocket League: Ihr entscheidet über neue Titelmusik Taipei Game Show 2018: PS4-Lineup