EA Access: Electronic Arts startet den Dienst am 24. Juli auf PS4

EA-access-thumbnail

Wird sich der Dienst EA Access auf dem Markt behaupten können?

Das von Electronic Arts angekündigte Abonnement-System EA Access wurde nun auf der offiziellen Seite auf den 24. Juli 2019 datiert. Mit enthalten sind unter anderem früherer Zugang zu neuen Spielen, Rabatte und gratis Inhalte.

Diese Spiele erhaltet ihr kostenlos

Zum Start des Dienstes hat EA bereits einige Spiele angekündigt, die ihr sofort und kostenlos spielen könnt. Unter anderem sind diese Titel enthalten:

  • Battlefield 5
  • FIFA 19
  • NHL 19
  • NBA Live 19
  • Madden NFL 19
  • Unravel Two
  • A Way Out
  • Burnout Paradise Remastered
  • Fe
  • The Sims 4
  • Mass Effect Andromeda
  • Titanfall 2

Schon bei der ersten Veröffentlichung des Dienstes versprach EA weitere Vorteile. Zum Beispiel erhalten Kunden 10% Rabatt auf alle digitalen Einkäufe auf der PS4. Ebenfalls wirbt Electronic Arts damit, das ebenfalls neue erscheinende Spiele 10 Tage früher spielbar sein werden. Die Angebote klingen verlockend, es bleibt aber die Frage offen, wie sich EA Access gegen die anderen aufkommenden Abonnement-System durchsetzen wird.

Wenn ihr keine News zu EA Access oder weiteren aktuellen Themen verpassen wollt, schaut gerne auf unser Seite ingame.de vorbei!

Teamfight Tactics (TFT): Alle Items und Itemkombinationen in der Übersicht Teamfight Tactics (TFT): Wo Du es downloaden und spielen kannst