Fire Emblem Echoes: Shadow of Valentia: Opening veröffentlicht

Fire Emblem Echoes: Shadow of Valentia ist in Japan bereits erschienen

Fire Emblem Echoes: Shadow of Valentia ist in Japan bereits erschienen

Demnächst erscheint auch für uns mit Echoes: Shadow of Valentia der neueste Teil der Spielereihe Fire Emblem. Bevor es aber soweit ist, versorgt uns Nintendo schon einmal mit dem Opening auf YouTube. In Japan haben Fans schon die Möglichkeit, das neueste Abenteuer zu spielen.

Der neueste Teil der Reihe kombiniert dabei die klassischen Elemente des 1992 erschienen Fire Emblem Gaiden und der modernen Varianten. Nintendo will so beide Fangruppen ansprechen und nur das beste liefern. Das klassische Gameplay wird hierbei mit englischer Sprachausgabe vereint und die grafische Aufarbeitung ist auf dem modernsten Stand und Höhepunkt für Fire Emblem.

Die Geschichte von Alm und Cecilia

Im Video wird die Geschichte von Alm und Cecilia gezeigt, wie nah sie sich bereits als Kinder standen. Diese Verbindung besteht auf eine Art immer noch. In welcher Form sich diese aber auf den Kampf der zwei Armeen auswirken wird, müsst ihr im Spiel selbst herausfinden.

Bei uns erscheint Fire Emblem Echoes: Shadow of Valentia erst in einem Monat. Ab den 19. Mai könnt ihr dann aber auf dem Nintendo 3DS in den Kampf ziehen.

Xbox Scorpio: Preis überraschend veröffentlicht? *Update* Bandai Namco Projekt heißt Code Vein und wird ein Action-RPG