Fortnite: Zeitreisen und Map-Update? Teaser zur Season 5 gibt Auskunft

Fortnite: Zeitreisen und Map-Update? Teaser zur Season 5 gibt Auskunft

Diese Risse zerstörten einige Wahrzeichen der Spielwelt von Fortnite

Diese Woche noch erscheint die fünfte Season von Fortnite. Auf Twitter postete Fortnite ein Bild, das den Fans einen Hinweis gibt was, sie erwarten könnte.  

Die rosa-weiße Katzenmaske

Risse in der Spielwelt

Am 12. Juli dürfen sich die Fortnite Fans auf die fünfte Season freuen. Bisher war jedoch völlig unklar, was die neue Fortsetzung beinhaltet. Doch nun haben die Entwickler von Epic Games einen ersten Teaser zur fünften Staffel herausgebracht, der ein weiteres Rätselraten anheizt. Via Twitter wurde ein Bild gepostet, auf dem eine rosa-weiße Katzenmaske abgebildet ist. Über ihre rechte Gesichtshälfte zieht sich ein großer blauer Riss. Dieser ist der Fortnite-Community nichts Neues, denn durch einen Raketenstart entstanden Risse in der Spielwelt, welche die Spielmap allmählich verändert haben.

Der Katzenkopf bietet vielen Fans nun reichlich Spielraum für Spekulationen. Reddit-User „Agrippina-Minor“ schrieb, dass er sich sicher sei, dass es sich hierbei um ein Abbild der ägyptischen Göttin Bastet handelt. Die Meinungen darüber spalten sich jedoch, denn es wurde auch die Vermutung geäußert, dass der Teaser eine japanische Kitsune-Maske abbildet.

Wir können uns dagegen relativ sicher sein, dass wie schon in der vierten Season auch die Fünfte einige Änderungen auf der Spielkarte mit sich bringt.

Fortnite: Zeitreisen und Map-Update? Teaser zur Season 5 gibt Auskunft

Dieser mysteriöse Katzenkopf heizte die Fortnite Gerüchteküche ordentlich an

„Worlds Collide“

„Welten prallen aufeinander“, so heißt es in einem Screenshot über dem Hinweis auf den Staffelstart. Das Thema der fünften Season? Es könnte also sein, dass uns neue Ortschaften, neue Waffen und Items erwarten. Diese könnten sogar aus anderen Welten oder Zeiten stammen.

Doch das war noch nicht alles. Ein weiterer Screenshot zeigt eine Postkutsche, die aussieht, als hätte Quentin Tarantino sie eben aus einem seiner weltberühmten Western geschickt. Jedoch war nicht Tarantino dafür verantwortlich, sondern einer der blauen Risse. Die Kutsche wurde mal eben auf der Map ausgespuckt. Treffen nun Superhelden, Cowboys und ägyptische Götter aufeinander? Das erfahren wir wohl erst am 12. Juli.

Ori & the Will of the Wisps: Moon Studios wollen Metroidvania- Genre verbessern Overwatch: Community unterstützt mit 11 Millionen Euro Brustkrebsforschung