Gamescom Awards 2018: Die Gewinner – Spider-Man sichert sich Toptitel

Anno 1800 Thumbnail

Anno 1800 siegte in der Kategorie Bestes PC-Spiel. Für nähere Infos, lest unsere Artikel-Reihe.

Heute wurde vielen Games, die wir so kennen und lieben, der Gamescom Award 2018 ausgezeichnet. Wenig überraschend ist die Auszeichnung, die sich Marvel’s Spider-Man sicherte. Das Action-Adventure Game hat den Titel des besten PlayStation 4-Titels erhalten. Welche Spiele sonst noch die Ehre erhielten, lest ihr in der offiziellen Übersicht. 

Gamescom Awards 2018 – bekannte Titel

Wieder einmal wurden haufenweise Titel für die Gamescom Awards nominiert. Genau genommen nicht weniger als 100 für die elf Genre- und fünf Plattform-Kategorien. Die Gewinner der beiden Kategorien sind nun für den Hauptpreis „Best of gamescom“ nominiert. Der Gewinner wird allerdings erst am 25. August bekannt gegeben.

Der Titelsieger des besten PlayStation 4-Titels ist keine Überraschung. Spider-Man von Insomniac Games ist jetzt schon der Hit des Jahres und sahnt fast überall Begeisterung ab. Bei der Gamescom können alle Besucher einen Einblick in den Superhelden-Titel bekommen. Sekiro: Shadows Die Twice ging ebenso nicht leer aus und sicherte sich die Auszeichnung des besten Action-Titels. Der Award für das beste Rennspiel erhielt Forza Horizon 4, das ab Anfang Oktober erhältlich ist.

Welche Titel noch erfolgreich bezüglich der Gamescom Awards 2018 waren, lest ihr in der offiziellen Übersicht.

Die Gamescom Award-Gewinner 2018:

Kategoriegruppe: Genre

Bestes Action-Spiel 

Bester Add-on/DLC 

  • Destiny 2: Forsaken (Activision Blizzard)

Bestes Casual-Spiel 

  • Team Sonic Racing (Koch Media)

Bestes Familienspiel 

  • Super Mario Party (Nintendo)

Bestes Puzzle-Spiel 

Bestes Rennspiel

Bestes Rollenspiel 

  • Divinity: Original Sin 2 – Definitive Edition (Bandai Namco Entertainment)

Beste Simulation

  • Landwirtschafts-Simulator 19 (astragon Entertainment)

Bestes Social/Online-Spiel 

Bestes Sportspiel

Bestes Strategiespiel 

  • Total War: Three Kingdoms (Koch Media)

Kategoriegruppe: Platform

Bestes Konsolenspiel (PS4)

Bestes Konsolenspiel (Xbox One)

  • Ori and the Will of teh Wisps (Microsoft)

Bestes Konsolenspiel (Nintendo Switch)

  • Super Smash Bros. Ultimate (Nintendo)

Bestes PC-Spiel 

Bestes Mobile-Spiel 

  • Shadowgun War Games (MADFINGER Games)

 

Call of Duty: Black Ops 4 - Neue Multiplayerkarte "Arsenal" THQ Nordic: Ausgewählte Titel der Microsoft Studios werden auf Steam veröffentlicht