Mit- oder gegeneinander Spielen für die größere Herausforderung

Mit- oder gegeneinander spielen für die größere Herausforderung

Was macht noch mehr Spaß, als allein zu spielen? Richtig! Zu zweit, dritt, viert etc. spielen. Zahlreiche Computer- und Videospiele bieten die Möglichkeit, dass Spieler ihr Gaming-Erlebnis gemeinsam genießen können. Die Herausforderung gehört zur Gamingwelt wie das Gamepad und es gibt einige Spiele, bei denen der Konkurrenzkampf besonders viel Freude bringt.   

Die Herausforderung und das gegeneinander Antreten bleibt nicht nur Video- und Computerspielen vorbehalten. Auch in Online Casinos werden zahlreiche Anreize geboten: Bei Live Casinos können z.B. Freunde gegeneinander spielen. Allerdings existieren zahlreiche Anbieter im Internet, bei denen sich Spieler erst einmal orientieren müssen. Darunter ist Casumo die etwas andere Casino-Erfahrung, die sich von den typischen Online Casinos in vielerlei Hinsicht unterscheidet und immer wieder aufs Neue seine Einzigartigkeit beweist.

Was ist Casumo?

Bei Casumo handelt es sich um das „erste Abenteuer-Casino“, das online zu spielen ist. Das Abenteuerkonzept spiegelt sich vor allem in der Gestaltung der einzelnen Spiele und der Spielautomaten wider. Hierzu zählen z.B.:

  • Starbust
  • Gonzos Quest
  • South Park Reel Chaos
  • Tischspiele wie Roulette, Baccarat oder Pontoon

Vor allem die soziale Komponente ist ein Alleinstellungsmerkmal der Casumos. Denn in einem speziell eingerichteten Newsfeed können Spieler erkennen, wie erfolgreich andere Spieler gerade sind und welche Trophäen sie gewonnen haben. So hält man sich stets auf dem Laufenden und misst sich an den Leistungen der anderen Spieler.

Statistik: Meistverkaufte Video- und Computerspiele im Jahr 2017 weltweit. Quelle: VGChartz

Title: Statistik Computer- und Videospiele

Alt-Tag: Call of Duty: WWII gehört mit 11,46 Millionen verkauften Spielen zu den erfolgreichsten im Jahr 2017.

Call of Duty: WWII gehört mit 11,46 Millionen verkauften Spielen zu den erfolgreichsten im Jahr 2017.

Statistik: Meistverkaufte Video- und Computerspiele im Jahr 2017 weltweit. Quelle: VGChartz

Welche Art von Games eignet sich am besten, um sie gegeneinander zu zocken?

Wenn es nicht gerade ein Casino Spiel um Geld sein soll, machen auch Games ohne finanziellen Einsatz großen Spaß. In denen geht es meist einfach nur um die Siegerehre und der natürliche menschliche Ehrgeiz wird von ganz allein aktiviert. Manchmal macht es auch einfach Spaß, mit einem Partner auf der Couch einen gemeinsamen Gegner zu besiegen. Hier einige Beispiele für Spielarten, bei denen der Ehrgeiz und die Konkurrenzfähigkeit der Spieler besonders gefördert wird:   

Spielart

Wie fördert es den Ehrgeiz

Rennspiele

Kaum etwas fördert mehr die Wettbewerbsfähigkeit als ein aufregendes Rennspiel. Davon gibt es reichlich auf dem Computer- und Videospielmarkt. Eines der berühmtesten und spaßigsten ist aber das Spiel Super Mario Kart, welches in jeder Version und auf jeder neuen Nintendo-Konsole mit immer neuen fantasievollen, bunten und spektakulären Rennstrecken aufwarten kann.

Strategiespiele

In Strategiespielen können verschiedene Kampagnen gegeneinander antreten und ihre taktischen Fähigkeiten austesten und aneinander messen.

Sport

Ob Fußball, Basketball, Eishockey, American Football, es gibt reichlich Auswahl in der Welt der Sportspiele, bei denen man nicht nur als passiver Zuschauer zusehen kann, sondern mittendrin auf das Geschehen einwirken kann. Hier sind ebenfalls taktisches Fingerspitzengefühl und Reaktionsschnelligkeit gefragt.

Beat’em’ups

Seit den klassischen Beat’em’ups wie Street Fighter 2 und Mortal Kombat hat sich einiges in der Welt der Kampfspiele getan. Die Bewegungen sind inzwischen ausgereifter und vielfältiger. Die Action gestaltet sich noch mitreißender, sodass jeder Martial-Arts-Fan auf seine Kosten kommt. Herausforderungen zwischen einzelnen Spielern oder Turniere bieten sich hier geradezu an.

Ego Shooter

Ego-Shooter sind inzwischen zum Multiplayer-Erlebnis geworden. Ob als Einzelkämpfer oder als Team, über das Internet ist es mittlerweile ein Leichtes geworden, gegen andere Spieler anzutreten und die eigenen taktischen Fähigkeiten sowie die Reaktionsschnelligkeit an anderen Gamern zu messen.

Tabelle: Bei Computer- und Videospielen muss es sich nicht zwangsläufig um eine isolierende Aktivität handeln. Ein menschlicher Gegner ist häufig interessanter, unberechenbarer und entsprechend herausfordernder als der Computer. 

Warum Herausforderung beim Gaming wichtig ist

Die Herausforderung ist beim Gaming stets wichtig. Spieler lernen, sich selbst stets aufs Neue zu pushen, womit eine unausweichliche Lernerfahrung verbunden ist. Und der Spaß beim Spielen erhöht zudem noch die Motivation zum Lernen. Zu den Fähigkeiten, die trainiert werden, gehören unter anderem:

  • Hand-Augen-Koordination
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Problemlösung

Dies kann sowohl durch sogenannte Lern-, Strategie- und Geschicklichkeitsspiele als auch durch Unterhaltungsspiele geschehen. Unterhaltung, Strategie und Spaß sowie die Herausforderung von Spielern untereinander können in jedem Fall also nur positive und denkfördernde Wirkungen erzielen.

Seriöse Online Casinos in Deutschland: Wer sind die Lizenzgeber? Rundfunklizenz für Let's Player - Der Entwurf des Medienstaatsvertrages