Naruto to Boruto: Shinobi Striker – Erste Ninja-Liga startet heute

Naruto to Boruto: Shinobi Striker - Erste Ninja-Liga startet heute

Die erste Ninja-Liga von Naruto to Boruto: Shinobi Striker startet heute und dauert bis zum 20. September an.

Pünktlich zum Release von Naruto to Boruto: Shinobi Striker startet heute die erste Runde der Ninja-Liga. Bis in den September könnt ihr euch online mit anderen Spielern bekämpfen. 

Naruto to Boruto: Shinobi Striker – Ninja-Liga

Naruto to Boruto: Shinobi Striker bietet euch die Möglichkeit mit eurem liebsten Naruto-Charakter oder eigenem Avater in der Ninja-Liga gegen andere Spieler oder Shinobi online anzutreten. Seid ihr gut, könntet ihr euren Namen in der globalen Rangliste finden.

Die erste Liga beginnt heute und endet am 20. September 2018. Für jeden gewonnenen Kampf erhaltet ihr sogenannte „Grade Points“. Verliert ihr allerdings ein Match, werden diese auch schon wieder reduziert. Für besondere Leistungen innerhalb eines Kampfes gibt es jedoch zusätzliche „Grade Points“.

Die Ninja-Liga ist in fünf verschiedene Ränge unterteilt: A,B,C und D. Der absolut krasseste Rang ist „S“. Die Ränge werden jeweils nochmal in fünf Klassen, also 1-5, unterteilt. Ihr erhaltet am Ende einer Liga eine Belohnung. Diese basiert auf eurer finalen Position.

  • Rang S: Spezieller „Rang S“-Reward + 10x Valuable Scroll
  • Rang A: Spezieller „Rang A”-Reward + 10x Quality Scroll
  • Rang B: 5x Quality Scroll + 5x Plain Scroll
  • Rang C: Ninja Remake Operation Seal + 10x Plain Scroll
  • Rang D: 5.000 Ryo + 5x Plain Scroll

Schafft ihr es in Rang A oder S, bekommt ihr exklusive neue Outfits. Hier gibt es für euch den Launch-Trailer.

 

SCUM: Devolver Digital's größter Launch - Andrang verursacht technische Probleme Pokémon Go: Alle Details zum Community Day Event im September