One Piece – World Seeker: Neue Charaktere vorgestellt

One Piece: World Seeker – Über die Charaktere des Actionspiels wird immer mehr bekannt.

 „One Piece: World Seeker“ bekommt zwei neue Charaktere. Isaac und Jeanne werden im neuen Open-World-Actionspiel vertreten sein.

„One Piece“-Schöpfer Eiichiro Oda entwickelt für „One Piece: World Seeker“ zwei komplett neue Charaktere. Die Entwickler enthüllten Issac und Jeanne  in „Weekly Jump“  und gaben erste Informationen bekannt gegeben.

Isaac

Der Wissenschaftler kann die Superwissenschaft kontrollieren, die zu verrückten Entwicklungen der Insel geführt hat. Er herrscht hinter den Kulissen über Jail Island. Früher kämpfte Isaac für die Marine, auf welcher Seite er jetzt steht, ist noch unbekannt.

Jeanne

Jeanne ist Anführerin der Anti-Marine-Partei. Sie hat den alten Zustand der Insel noch gut in Erinnerung und möchte ihn wiederherstellen. Sie ist eine Rebellin und versteht die Zusammenhänge bzw. die Streitigkeiten zwischen Insulanern und der Stadt sowie Insulanern und dem Landvolk.

Den vollständigen Artikel zu Enthüllung der beiden Charaktere findet ihr hier. Die Release von „One Piece: World Seeker“ wurde vor Kurzem weiter nach hinten verschoben, um ein perfektes Spielerlebnis zu garantieren, so die Entwickler. Ein konkretes Releasedatum gibt es nicht. „One Piece: World Seeker“ wird 2019 für PC, Xbox One und PS4 erscheinen.

Call of Duty - Black Ops 4 : Kein Singleplayer Nintendo Switch: Der Online-Service is da