Origin Access Premier: EA gibt Startschuss für 100-Euro-Abonnement für den PC

Origin Access Premier: EA gibt Startschuss für 100-Euro-Abonnement für den PC

Das neue Modell: Origin Access Basic und Premier

Electronic Arts hat schon seit geraumer Zeit angedeutet, das Abonnement-Programm zu ändern. Jetzt ist Origin Access Premier gestartet und bietet vollständigen Zugriff auf Early Access aller Neuerscheinungen. Dazu gehören Titel wie FIFA 19, Battlefield V und Anthem.

Noch vor Release spielen

Origin Access funktioniert im Prinzip so wie der Xbox Game Pass. Bloß hat vorherige EA Origin Access nochmal aufgeteilt und ein neues System eingeführt. Darin sind zwei Origin Access Modelle vorhanden:

Origin Access Premier: Mit Premier erhaltet ihr für 14,99 Euro im Monat oder 99,99 Euro im Jahr Zusatzinhalte für neue EA-Spiele wie u.a. Erweiterungspacks, Early Access zu EA-Neuerscheinungen, die ihr später mit 10 Prozent Rabatt bei Origin einkaufen könnt sowie die Möglichkeit 128 Spiele in der Spielesammlung zu behalten.

Origin Access Basic: Die günstigere Variante nennt sich Origin Access Basic und bietet für nur 3,99 Euro im Monat oder 24,99 Euro im Jahr 10 Stunden Spielspaß im Early Access mit den EA-Neuerscheinungen. Weiter könnt ihr die neuen Titel mit 10 Prozent Rabatt erwerben und bis zu 122 Titel in eurer Spielebibliothek sammeln.

Zu den verfügbaren Spieletiteln gehören in beiden Modellen auch solche von Drittanbietern. Zudem könnt ihr die Spiele natürlich nur solange spielen, wie euer Abo läuft.

Im Early Access sind momentan enthalten:

  • A Way Out
  • Fe
  • Die Sims 4 im Bundle (mit Gaumenfreuden und Kinderzimmer-Accessoires)
  • Star Wars Battlefront II Standard Edition
  • Unravel Two

Diese Spiele kommen demnächst hinzu:

  • Madden NFL 19
  • FIFA 19
  • Battlefield V
  • Anthem

No Man's Sky: Fan ehrt Chefentwickler Sean Murray mit riesigem Portrait im Game Forza Horizon 4: Playground Games über den Frühlung im Open-World-Rennspiel