Outriders: Koop-Shooter von den Bulletstorm-Entwicklern auf der E3 enthüllt

Outriders was erwartet euch

Outriders der neue Coop-Shooter für PS4, Xbox One und PC

Auf der E3 kündigte Square Enix den neuen Coop-Shooter Outriders an. Der Shooter soll im Sommer 2020 für PS4, Xbox One und PC erscheinen. Genauere Informationen gibt es bislang noch nicht, erst im Winter soll es neue Infos geben. Fest steht aber, laut dem Entwickler, dass der Shooter ein Drop-in-drop-out Shooter für ein bis drei Personen sein wird. Vermutlich heißt das, dass Spieler nach Belieben in das Spiel ein- und aussteigen können und eventuell ihre leergewordenen Plätze sofort selbst neu auffüllen.

Outriders spielt in einem finsteren und von Geheimnissen umhüllten Science-Fiction-Universum, in dem Waffen und Taktik eine Große Rolle spielen. Der Trailer zeigt noch nicht als zu viel über das Spiel, was schade ist. Zu sehen sind auch keine Gameplayausschnitte, was vielleicht ganz interessant wäre, um einen kleinen Einblick in Spiel zu bekommen.

Hier der Trailer

 

 

  • 11.06. um 15:02
E3 2019: Nintendo Livestream startet heute 18 Uhr Ubisoft: Premium Dienst Uplay+ auf der E3 2019 angekündigt
Comments