Overwatch: Patch Note 1.28.0.1

Der neue Overwatch Patch 1.28.0.1 ist da. Mit im Gepäck: die Karte Busan, Südkorea, die es von dem Test- auf den Live-Server geschafft hat. Die Karte besteht aus einem Tempel, Stadtzentrum und einer MEKA-Basis mit drei zentralen Knotenpunkten.

Die „neue“ Karte: Busan

Der Tempel ist eine Kombination aus uralten Bauten, prächtigen Gärten und historischer Architektur. Das Stadtzentrum hält eine verrückte Metropole mit Internetcafes, einem Bahnhof und Karaokebars für euch bereit. Ihr müsst ein Auge auf die vorbeifahrenden Züge werfen, um nicht ausversehen mitgeschleift zu werden. Die MEKA-Basis ist eine Kaserne. Heimat der ersten Riege der südkoreanischen Verteidigung gegen Gwishim-Omnics.

Overwatch die neue Karte Busan

Overwatch –  Die „neue“ Karte Busan

Bugfixing

Der neue Patch bringt für euch Verbesserungen am Balancing. Seid ihr bereits Großmeister, könnt ihr jetzt mit mehreren Spielern Gruppen bilden. Passt auf: das Spielerniveau darf nur maximal 350 Punkte abweichen. Früher lag die Schwellen bei 250 Punkten. Mehrschusswaffen (Fusionskanone, Genjis Shuriken etc.) sollen kritische Treffer jetzt korrekter berechnen.

Reinhardt Ultimate „Erdstoß“

Die große Baustelle in Overwatch: Reinhardt Ultimate „Erdstoß“ soll nun endlich behoben worden sein. Die Fähigkeit hat in der Vergangenheit öfters zu Problemen geführt. Mit Erdstoß könnt ihr jetzt, wie vorgesehen Gegner in der Nähe von Wänden treffen, die Fähigkeit zeigt keine Auswirkung, wenn Gegner den Schadenskegel nachträglich betreten.

Bei der Spezialattacke von Reinhardt wurden endlich nachgebessert.

Hier findet ihr noch einmal den Gesamten Patch Note:

Patch Notes 1.28.0.1

Heldengalerie: Filter

Mit den neuen Filtern könnt ihr euch in der Heldengalerie alle Extras ansehen, die Overwatch zu bieten hat. Ihr könnt eure Suche nach Kategorie und Seltenheit filtern, oder auch danach, ob sie bereits freigeschaltet wurden oder noch nicht.

Allgemeins

Verbündete haben jetzt Umrisse, die durch Wände hindurchgesehen werden können.

Heldenupdates

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige Waffen, die gleichzeitig mehrere Schüsse abfeuern, manchmal nicht wie vorgesehen kritischen Schaden verursachten (z. B. Doomfists Handkanone, D.Vas Fusionskanonen, Genjis Shuriken, Reapers Infernoschrotflinten, Torbjörns Bolzenkanone).
  • Ana – Biotisches Gewehr: Der Präzision des Schiebereglers für relative Zielempfindlichkeit während Zoom wurde erhöht.
  • Brigitte – Schildstoß: Brigitte kann jetzt andere anstürmende Ziele (z. B. Reinhardt und Doomfist) zu Boden stoßen und von ihnen zu Boden gestoßen werden.
  • Reinhardt – Erdstoß
  • Trifft jetzt wie vorgesehen Gegner in der Nähe von Wänden.
  • Trifft jetzt keine Gegner mehr, die den Schadenskegel betreten, nachdem die „Welle“ diesen Bereich verlassen hat.
  • Fügt Gegnern jetzt keinen Schaden mehr zu, die sich hinter Barrieren befinden, selbst wenn die Barriere später aufgehoben oder zerstört wird.
  • Bewegt sich jetzt Steigungen hinauf und um die Fracht herum.
  • Widowmaker – Spinnenfaden: Funktioniert jetzt wie vorgesehen, wenn er an Gelände oder Strukturen ohne Vorsprung (z. B. Wände) eingesetzt wird.
  • Widowmaker – Witwenkuss: Der Präzision des Schiebereglers für relative Zielempfindlichkeit während Zoom wurde erhöht.

SCUM: Map soll noch größer werden - Konsolenbefehle für Kartenansicht Spider-Man: 13 spannende Tipps