Anthem: Neuer 4k-Trailer, Demo beginnt Ende Januar

Anthem_2

Anthem: Neuer Trailer auf der CES 2019 gezeigt

Ende des Monats und Anfang Februar wird Anthem in Demo-Sessions erstmals für die Öffentlichkeit spielbar sein. Außerdem hat Nvidia im Rahmen der CES 2019 einen neuen Gameplaytrailer veröffentlicht.

Noch etwas mehr als einen Monat müsst ihr warten, bis BioWare’s neuestes Werk Anthem auf den Markt kommt. Der Destiny-eske Shared World-Shooter ist derzeit eins der meisterwarteten Spielen und mit einem neuen Trailer von der CES 2019 in Las Vegas macht uns schon ordentlich den Mund wässrig.

Der neue Trailer wurde überraschend bei Nvidia gezeigt. Das Ganze geschah als Teil einer Promotion für die neue RTX 2600, mit der ihr kostenlos Anthem erhalten werdet. Im Trailer selbst seht ihr eine Auswahl von wunderschönen Landschaften des Spiels in knackiger 4k-Auslösung.

Alte,verfallene Strukturen, Wasserfälle, weitläufige Plateaus und postapokalyptisch anmutende Festungen, alles könnt ihr im Trailer sehen. Zusätzlich zeigt der Trailer ein paar bisher ungesehene Gegnertypen, beispielsweise massive Kampfroboter sowie riesige Raubtiere.

Demo startet am 25. Januar

Anthem wird erst am 22. Februar für PS4, Xbox One und PC erscheinen, die Vorbesteller unter euch können das Spiel allerdings schon ab dem 25. Januar spielen, wenn die 3-tägige VIP-Demo startet. Alle anderen können an der öffentlichen Demo ab dem 01. Februar teilnehmen.

Die Demo läuft auf einem speziell angefertigten Build und stellt noch nicht das fertige Spiel dar. Ihr werdet auf einem Level 10-Stand einsteigen und bis Level 15 spielen können. Die Entwickler möchten euch ermöglichen, im Verlauf der Demo einen Einblick in möglichst alle Bestandteile des Spiels zu erhalten. So werdet ihr nicht nur Missionen spielen können, auch ein Raid (Stronghold) wird zur Verfügung stehen und ihr werdet euch in Fort Tarsis umher bewegen können.

CFO schmeißt hin! Sind Blizzards Zeiten vorbei? Call of Duty - Black Ops 4 : Neues Loot-System für PS4 und Xbox One